Frage von 02567, 21

Wie machen sich Ballaststoffe bemerkbar?

Vitamine zeigen sich in Form von Energie, Proteine erkennt man optisch durch Beschleunigung des Muskelwachstums.
Wie kann man die körperliche Zufuhr von Ballaststoffen am Körper erkennen? Geben sie dem Körper Struktur und Definition?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 11

Ballaststoffe sind dadurch definiert, dass sie als Nährstoffe "Ballast" sind, also nicht als Nährstoffe verwertet werden. Sie machen sich also nicht im Körperbau selbst bemerkbar.

Wie Ballast bei Ladungen haben auch die Ballaststoffe in der Nahrung durchaus ihren Sinn - sie sorgen dafür, dass der Darm gefüllt bleibt, nachdem die Nährstoffe extrahiert worden sind und der Darminhalt leicht weitertransportiert werden kann. Besonders Polysaccharid-Fasern (Cellulose) binden dabei viel Wasser und halten den Darminhalt geschmeidig. Ohne diese Ballaststoffe bleiben hauptsächlich Schlacken zurück, die ziemlich fest und hart sind - entsprechend schwierig und schmerzhaft ist dann das Ausscheiden.

(Zwei Tage vorher zu wenig Ballaststoffe zu sich genommen zu haben ist wirklich ein Scheiß-Gefühl - Wortspiel beabsichtigt)

Antwort
von voayager, 10

Sie fördern die Verdauung.

Antwort
von DjangoFrauchen, 12

Ballaststoffe sorgen für ein zeitigeres Sättigungsgefühl und für einen guten Stuhlgang.

Antwort
von Bevarian, 6

Das Schiff bleibt auch bei kabbeligem Seegang stabil und kentert nicht!   ;)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community