Frage von PinkeWelle,

wie machen Muscheln Perlen?

Halliii Halloooo. Ich hab heut eine richtige Perle gesehen.. Und so ein Verkäufer hat gesagt die stammt von einer Muschel. Und nun würde ich gerne wissen wie sie das machen? Die sind entweder rosa weiss oder auch blau. UND GLENZEN!! Danke

Antwort
von doris11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Perlen bilden sich in der Natur unter nicht genau geklärten Umständen. Die frühere Vermutung, ein in die Muschel eingedrungenes Sandkorn sei der Auslöser zur Bildung einer Perle, wird heute von der Wissenschaft mehrheitlich verworfen. Man geht davon aus, dass ein Sandkorn einem dem Leben am Boden angepassten Tier wie der Muschel keinerlei Schwierigkeiten bereitet.

Jochen Schlüter, Leiter des Mineralogischen Museums der Universität Hamburg, geht davon aus, dass für die Perlenbildung Epithelzellen der Muschel verantwortlich sind, die durch Einbohrung von Parasiten oder durch andere Verletzungen ins Innere der Muschel gelangen. Dort bilden sie weiterhin Schalenbestandteile, die sich rund um die Zellen in Schichten ablagern

Kommentar von Lynx77 ,

da war jemand schneller :)

Kommentar von doris11 ,

schmunzel

Kommentar von Lynx77 ,

da war jemand schneller :)

Kommentar von Mismid ,

dann frag ich mich aber warum, dann Perlenzüchter, den Muscheln Fremdkörper einpflanzen, wenn es nicht daran liegen sollte. Das wird auf jeden Fall gemacht, weil ja nicht jede Muschel eine Perle entwickeln würde

Antwort
von Kithara1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

aus einem Sandkorn und wenn sie fertig sind, dann GLÄNZEN sie...

Kommentar von PinkeWelle ,

oops. haha hab glenzen geschriibn.. (GLÄNZEN

Antwort
von Lynx77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Perlen bilden sich in der Natur unter nicht genau geklärten Umständen. Die frühere Vermutung, ein in die Muschel eingedrungenes Sandkorn sei der Auslöser zur Bildung einer Perle, wird heute von der Wissenschaft mehrheitlich verworfen. Man geht davon aus, dass ein Sandkorn einem dem Leben am Boden angepassten Tier wie der Muschel keinerlei Schwierigkeiten bereitet.

Jochen Schlüter, Leiter des Mineralogischen Museums der Universität Hamburg, geht davon aus, dass für die Perlenbildung Epithelzellen der Muschel verantwortlich sind, die durch Einbohrung von Parasiten oder durch andere Verletzungen ins Innere der Muschel gelangen. Dort bilden sie weiterhin Schalenbestandteile, die sich rund um die Zellen in Schichten ablagern.[1]

Quelle. de.wikipedia.org

Antwort
von curafe,

ein sandkorn/o. ä. dringt in die muschel ein und es setzt sich mit der zeit perlmut drum herum ab...mehr findest hier http://www.edelkontor.de/perlen-lexikon-1.html

Antwort
von armermieter,

da dringt ein sandkorn in die muschel ein. die muschel kapselt das ding mit perlmutt ab. das wird dann die perle

Antwort
von Bernd2001,

Muscheln produzieren Perlmut. wenn z.B. ein Sandkorn in eine Muschel geraet dann umschliesst die Muschel das mit Perlmut. das ist dann die Perle

Antwort
von bluecat3,

die machens einfach

Antwort
von wolfgang1956,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten