Frage von RaceShafter, 56

Wie mache ich meinen Computer schneller #2?

Mein PC mit 2x1.5 GHz lief immer erstaunlich schnell und gut, hat selten gehakt. Aber nach dem ich ihn mehrmals zurückgesetzt habe, läuft der kaum noch. Ich kann nicht mal mehr TeamSpeak öffnen, ohne 2 Minuten mit ärgern beschäftigt zu sein. Woran liegt das? Wie löse ich das Problem? Wie GENAU löse ich das Problem? Windows 7 Home Premium - 64 Bit.. Mehrmals zurückgesetzt. 4 GB RAM. Das Beste ist Minecraft mit 60 FPS.. Auch Updates können nicht installiert werden von Windows, Konfiguration fehlgeschlagen. Steht da immer.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & Windows, 10

lief immer erstaunlich schnell und gut, hat selten gehakt. Aber nach dem
ich ihn mehrmals zurückgesetzt habe, läuft der kaum noch. Ich kann
nicht mal mehr TeamSpeak öffnen, ohne 2 Minuten mit ärgern beschäftigt
zu sein.

System komplett neu aufsetzen von Null an:

-> Rette vorher nur wichtige private Dateien (Keine Anwendungen ! ) auf eine externe Festplatte mittels einer Linux-LIVE-CD/DVD ( z.B. 32 Bit Linux mint MATE ) -> danach diese Festplatte abziehen

-> dann Windows DVD booten -> Partitionen löschen & neu machen -> Windows installieren

-> Halte Windows CD-Key & LAN-Treiber bereit

Auch Updates können nicht installiert werden von Windows, Konfiguration fehlgeschlagen

System komplett neu aufsetzen von Null an & lass die Finger von Registry-"Cleanern" ( Die machen nur kaputt)  !!

4 GB RAM.

wenn möglich, dann aufrüsten auf 8 GB RAM )

...

PC auch mal innen sauber machen incl. Netzteil durchblasen ... halte Raucher immer fern !

Kommentar von RaceShafter ,

Hatte keine Daten gesichert gehabt. Partition war gelöscht. Keine Cleaner benutzt.

Kommentar von surfenohneende ,

Hatte keine Daten gesichert gehabt. Partition war gelöscht. Keine Cleaner benutzt.

Gut, wenn Alles richtig platt war & Du die Registry nicht zermurkst hast ^^

Nenne mal alle Hardware, auch exakte Netzteil-Bezeichnung ( PC öffnen -> Aufkleber )

Kommentar von RaceShafter ,

AMD A4 5000 als Prozessor. Und Netzteil muss ich schauen. Ist halt ein Fertig-PC.. HP ProDesk 405 G1 MT

Kommentar von surfenohneende ,

AMD A4 5000 als Prozessor.

Büro-PC , vermutlich vergleichbar mit Intel Celeron

Sehr langsam

HP ProDesk 405 G1 MT

CPU: AMD A4-5000, 4x 1.50GHz •

RAM: 4GB 
Festplatte: 500GB HDD

Grafik: AMD
Radeon HD 8330 (IGP in der CPU)

Antwort
von Toboente, 41

Der Prozessor scheint ziemlich schlecht zu sein - upgrade ihn!

Welche GraKa hast du und was für ein Netzteil?

Kommentar von RaceShafter ,

Er lief bisher auch immer erstaunlich gut, wie bereits erwähnt. Das Upgrade dauert noch. Schlecht ist er, natürlich. Ich weiß auch nicht, wie ich damals so *** sein konnte und 450 € für diesen Drecksrechner ausgeben konnte.

Kommentar von Toboente ,

Jeder macht mal Fehler :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community