Frage von helplessjon, 23

Wie mache ich mein Bauchmuskeltraining spannender und motiviere mich dazu?

habe zwar viele Übungen aber da sie alle mit Körpergewicht sind motivieren sie nicht weil man kaum eine Steigerung erkennen kann. gibt es "spannendere" Übungen oder wie könnte ich mich sonst motivieren Bauch zu trainieren?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 8

Plankvariationen eignen sich da sehr gut.

Da kannst Du nette Spielchen machen.

Zum Beispiel mindestens so lange halten, wie Dein Lieblingshit geht.

Wenn Du den schafft, setz einen drauf und setze Dir das Ziel 2 Hitlängen zu halten.

Oder ähnliches Spiel, nur dass Du im Wechsel ein gestrecktes Bein anhebst oder mit den Händen auf ein vor Dir liegenden ball tippsoder beides zeitgleich macht.

Seitplank, gerne das obere Bein abspreizen.

Günter

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sixpack, 5

Hallo! Du hast über 600 Muskeln ich kann Dir auch nicht sagen wie man sich motivieren kann nur einige wenige davon zu trainieren. 

Geht das so weiter, haben bald alle Deutschen unter 20 ein Sixpack und / oder 40-er Bizeps und Stängelbeine wie Spongebob. Und einen kaputten Rücken durch einseitiges Training.

Motivation kann doch nur durch das Ziel entstehen einen komplex guten Körper zu haben. Das Sixpack ist für den Körper so viel und so wichtig der Aschenbecher für ein Auto. Und der Weg dahin ist hart und geht auf Kosten viel wichtigerer Muskeln.

Trainiere komplex - alles Gute.

Antwort
von Hagridsunicorn, 14

Schau doch mal bei YouTube oder hol dir eine app dazu :) Und vorher einfach Motivations Videos ansehen, währenddessen einfach an (D)ein sixpack oder flachen Bauch denken :)
Viel Erfolg

Kommentar von helplessjon ,

stimmt, ne app ist ne gute idee. ich gucke mal ob ich was finde...

danke! :)

Antwort
von Lollyyy98, 7

Probier's mal mit neuen Übungen (oder variiere sie neu) und Musik :) Musik motiviert immer😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten