Frage von InvictusBlue, 18

Wie mache ich in C++ eine Permutation mit einlesbaren Variablen?

Hey Leute,

habe wieder mal eine Aufgabe von der Uni bei der ich einfach mit dem Kopf gegen eine Wand laufe. Ich hab immer noch Probleme damit die Aufgabestellung zu analysieren und direkt zu sehen wie genau ich welches Konstrukt benutzen soll.

Wir haben bis jetzt die Standard Sachen gesehen wie while, for, if, if else schleifen, sowie Arrays und einige Datentypen gesehen also noch ziemlich am Anfang.

Zur Aufgabestellung: https://gyazo.com/b17b2e850a3c858356b726bd4e34d2bd

Was ich bisher gemacht habe:

Also habe ich eigentlich nur das Array gemacht, habe alles versucht was mir in den Sinn gekommen ist aber irgendwie komme ich einfach nicht drauf.

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Mfg

Antwort
von Roderic, 11

Genauso wie mit Variablen, die als Konstante festgelegt sind.

Der einzige Unterschied ist der, daß du sie vorher eben einlesen musst und notfalls vorm Permutieren erst noch sortieren musst.

Antwort
von Sascha0405, 18

Ich sag jetzt mal nicht, was ich davon halte, wenn jemand Informatik studiert und dann hier seine Fragen zur Programmmierung stellt. Die Aufgabe ist nicht sonderlich schwer. Die Aufgabenstellung solltest du mittlerweile analysiert haben. Ich werde die Aufgabe auch nicht für dich lösen. Ein Array ist schonmal gut. Vier Felder für vier Zahlen. Danach würde ich das in ein Schleifchen setzen und gucken, dass jede Zahl einmal auf jedem Feld auftaucht. Wie du das machst, findest du bestimmt irgendwann raus. Wenn du studieren willst, musst du auch einfache Aufgaben lösen können.

Kommentar von Reyha24 ,

in der Regel wird man nicht als Gott geboren. Auch Programmieren muss gelernt werden und damit ein Problem zu haben ist nicht verwerflich.

Kommentar von Sascha0405 ,

Ganz recht. Kann ich so unterschreiben. Deswegen gibts die Lösung auch nicht auf dem Löffel. Ich hab auch irgendwann mal angefangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community