Frage von Soonlight, 49

Wie mache ich hier die Wertetabelle ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Myrine, 25

Einfach Werte für x in die Funktionsgleichung einsetzen und die y-Werte durch Auflösen der Gleichung berechnen.

x=0
y = 1,25*0² -2 = 0² -2 = -2

x=1
y = 1,25*1² -2 = 1,25 -2 = -0,75

...und immer so weiter, bis du genug Wertepaare hast.

Kommentar von Soonlight ,

Das x hoch 2 hat mich irritiert 

Kommentar von Soonlight ,

Bei den - Werten soll ich dann 1,25mal -2hoch2 - 2 rechnen?

Kommentar von Myrine ,

Bei negativen Werten würde das z.B. so aussehen:

x=-3
y = 1,25*(-3)² -2 = 1,25*9 -2 = 11,25 -2 = 9,25

Antwort
von Omnivore08, 21

Berechne alle Y zu den gegebenen X und zeichne die Punkte dann ins Koordinatensystem. Verbinden...fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten