Frage von tedstriker 19.06.2007

Wie mache ich einen Screenshot?

  • Antwort von Malte 19.06.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für Screenshots gibt es u.a. das Programm PRINTKEY 2000 (kostenlos) mit dem man unabhängig von der anderen gerade laufenden Software Bildschirmfotos anfertigen kann. U.a. läßt sich einstellen, ob der ganze Bildschirm, das aktive Fenster oder ein beliebig definierbarer Bereich abgebildet wird. Bin seit Jahren sehr zufrieden damit und hatte noch keine Aufgabe, die ich damit nicht lösen konnte.

  • Antwort von JanCux 19.06.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zumindest Windows und Linux bieten dafür Bordmittel an, in beiden Fällen hilft Strg+Druck (Druck findet sich neben den Funktionstasten auf der Tastatur).

    Während sich bei einem relativ komplett installiertem Linux-Desktop sofort ein Fenster zum Speichern öffnet, muss man unter Windows von Zubehör->Paint erstmal ein neues Bild erstellen und kann es dann einfach dort einfügen (oder in jedes andere Programm nach Wahl, der Screenshot befindet sich in der Zwischenablage).

    Ansonsten gibt es auch eine Menge Freeware wie zum Beispiel X-Shot. Einfach mal Google befragen, oder hier schauen: http://www.nsbnet.de/Download/Dateien/xshot2002.zip

  • Antwort von FrankSchulze9 19.06.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das geht genau so mit <Strg> <Druck>, wie bei allen anderen Programmen unter Windows.

    Anschließend kannst du den Scrennshot mit Bearbeiten Einfügen z. B. in Word übernehmen.

  • Antwort von peppi 21.06.2007

    Hallo..

    du kannst dazu auch den Adobe Photoshop benutzen solltest du im Besitz dessen sein...ist damit ganz einfach...

    lg

  • Antwort von Yezariael 20.06.2007

    Bei <Strg>+<Druck> kann man sich die Strg-Taste genauso gut sparen. Man kommt nämlich zum selben Ergebnis als würde man nur <Druck> drücken (Außnahmen bilden möglicherweise Programme/Spiele, bei denen die Druck-Taste mit einer Funktion belegt ist. In solchen Fällen ist die Strg-Taste dann wohl doch von Nöten).

    Möchte man nur das aktive Fenster "fotografieren", drückt man <ALT>+<Druck>. Dinge, wie der Desktop oder die Taskleiste sind dann nicht zu sehen. Spart u. U. einiges an Arbeit.

  • Antwort von alex1995 20.06.2007

    such mal nach dark shot cooles proggram musst es nicht installieren

  • Antwort von markus77 19.06.2007

    Es gibt für Firefox ein geniales Plugin: http://www.erweiterungen.de/detail/ScreenGrab!/

    Damit wird die gesamte(!) Seite als Bild abgespeichert. Das ist z.B. bei Ebay-Auktionen sehr hilfreich.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!