Wie mache ich einen schönen Heiratsantrag?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Kurze Frage nach eurem Alter?

Nach 3 MOnaten schon einen Antrag zu machen, das ist recht risikofreudig. Gut, man muss ja auch nicht sofort heiraten... so manche Paare sind viele Monate oder sogar Jahre verlobt bis sie es dann vielleicht mal schaffen zu heiraten.

Ich würde ja erst mal den gemeinsamen Alltag ausprobieren, über Wochen und Monate zusammenleben (also rund um die Uhr). Dadurch lernt man sich und den Partner noch besser kennen.

Schöne Anträge gibt es viele. Ob es letztlich auf deine Partnerin auch toll wirkt, das hängt von ihr persönlich ab. Der eine findet eine bestimmte Art von Antrag toll -  der andere empfindet die selbe Art von Antrag als peinlich.

Man kann es mit einem romantischen Ort verbinden, man könnte etwas selbst bauen/ basteln und den Ring dort drin verstecken, man kann den Antrag mit einem gemeinsamen Hobby verbinden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis ja nicht wie alt ihr beide seid aber solltet ihr noch recht jung sein - davon gehe ich jetzt einfach mal aus - würde ich mal etwas auf die Bremse steigen.

1) Nur weil der Sex umwerfend ist, ist das noch lange kein Grund zum Heiraten. Umwerfender Sex sollte auch nicht DER Grund sein warum man jemanden liebt.

2) JETZT seid ihr glücklich. Was ist in einem halben Jahr? Was ist nächstes Jahr? Auch wenn du dir sicher bist - du kannst es nicht wissen.

3) Eine Verlobung garantiert nicht das die Beziehung weiter besteht. Es kann noch immer von heute auf morgen aus sein.

Ich habe schon viele Pärchen gesehen die sich nach ein paar Monaten verlobt haben und nach nem halben Jahr war schon wieder alles aus und vorbei.

4) Einen Antrag stellt man nicht einfach so. Was ist wenn sie "nein" sagt? Kannst du das verkraften? Geht die Beziehung dann noch weiter? Was ist wenn sie in der Hinsicht nicht so tickt wie du und sich danach trennt? Viele Frauen können einen so schnellen Antrag nicht ernst nehmen, weil da doch was faul sein muss.

Wenn du ihr dennoch einen Antrag machen möchtest, würde ich mir überlegen was ihr so gefällt, für was sie der Typ ist. Kniefall im Resturant? 100 rote Luftballons und die ganze Familie im Wohnzimmer versammelt? Ein Banner an einer Hauswand?

Deine Entscheidung! Da kann dir hier keiner helfen, weil nicht alles gleich gut bei jeder ankommt. So gut um zu wissen was ihr gefällt, solltest du sie auf jeden Fall kennen lernen, bevor du die Frage stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Monate Dating ist keineswegs Alltag erprobt und kennen gelernt.

Meine Empfehlung wäre erst mal einen gemeinsamen Urlaub zu verbringen und wenn der gut läuft über gemeinsame Wohnung nachdenken.

Wenn Du einen Antrag machen möchtest kauf halt einen Ring und stell die "Frage aller Fragen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!
Meiner Meinung nach ist es etwas zu früh nach 3 Monaten, ich würde ihn definitiv ablehnen egal wie lange es noch dauern kann bis zur Hochzeit. Ist schon etwas gewagt.

Aber deine Frage geht ja um was anderes.
Also ich stell mir einen Antrag so vor.
Auf jedenfall richtig romantisch, am besten wenns schon etwas dunkel ist. Mit ganz vielen Kerzen und rosenblättern.

Du kannst sie ja schön zum essen einladen. Und danach führst du sie zum ort wo der antrag statt finden soll. Am besten vorher schon einen weg aus rosenblättern machen, neben dran evtl. Ein paar kerzen. Und dann am "ziel" ein großes herz aus Kerzen und mit vielen rosenblättern.
Vielleicht gibt es ja bei eich einen öffentlichen Wintergarten wo du evtl. Für ein paar Stunden mieten kannst für euch alleine. Weil das wäre perfekt. Dann könntet ihr dort essen und seit alleine und ungestört & ihr könntet dann ja auch schon in rosenblättern und kerzen essen.

LG Gina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach drei monaten GARNICHT.

Das ist doch keine zeit. Ich war 3 jahre mit meiner freundin damals zusammen und hab den fehler gemacht und mich dazu rumreißen lassen sie zu schwängern weil wir kinder wollten. Letztlich ist sie sogar während sie schwanger war abgehaun und meine tochter ist bis heute nicht oder kaum erreichbar allein durch die entfernung aber auch weil sie es kaum zulässt.

Seitdem hab ich die einstellung das ich generell kein vertrauen in eine beziehung habe. Egal wie lange sie schon geht. Menschen sind dumm und werfen gute dinge für neue spielereien in den mülleimer.

Meine ex hat die trennung später sogar von herzen bereut weil sie nach mit in den inzwischen 5 jahren insgesamt 3 andere männer hatte. JEDER davon war respektlos und hat sie eben nicht entsprechend behandelt.

Ich persönlich konnte sie dann aber auch nichtmehr zurücknehmen da das messer einfach zutief im rücken steckt.

Heiraten ist generell sowieso für die katz. Auser eine der beiden parteien verdient WESENTLICH mehr geld dann lohnt es sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chichi700
07.11.2016, 10:47

Das stimmt nicht. Heiraten ist etwas wunderschönes. Man gibt sich das Versprechen, sich für immer und ewig zu lieben und miteinander durch dick und dünn zu gehen. Du bist einfach nur verletzt. Doch heiraten ist ganz sicher nicht für die Katz!

1

Du lädst sie zu einem Romantischen Abend und Picknick unter freien Himmel auf das Dach eines Planetariums ein. Ihr sitzt bei Sternenklarer Sommernacht unter dem Wunderschönen Sternenhimmel und irgendwann nimmst du sie an die Hand und führst sie zum Weltraumteleskop. Dann zeigst du ihr in Millionenfacher Vergrößerung die Weltraumstation ISS und sie sieht wie die Astronauten auf die Außenwand der Station in Riesengroßen Leuchtbuchstaben sie Worte "Ich liebe dich immer und ewig willst du meine Frau werden.." und das Natürlich mit ihrem Namen, geschrieben haben. Danach geht ein Riesengroßes Höhenfeuerwerk los bei dem am Ende eure Gesichter erscheinen und sich dann zu einem Kuss vereinen und dann in einer Riesengroßen Hochzeitsglocke und einer Kirche übergehen.

Schätze mal das wird sie sicher beeindrucken. 

Gut du musst vorher ein Paar kleine Vorbereitungen treffen, ein paar Telefonate führen. Hier und da ein paar Leute um einen Gefallen bitten.... aber ich denke mal das ist es dir jawohl wert oder????? Das ist ja wohl das mindeste was man machen kann wenn man sich schon drei Monate kennt.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß gar nicht warum hier so viele die 3 Monate kritisieren. Keiner von euch hat eine Ahnung davon, wieviel die beiden schon durchgemacht haben. Und trotzdem erlaubt sich jeder ein Urteil darüber, daß die Beziehung dann nicht mehr klappt. Er fragt nur nach Tipps für einen Antrag und nicht danach, ob ihr sein Leben und seine Beziehung kritisieren könnt.

Egal, mach etwas, was sie vom Hocker hauen wird. Manchmal tut es auch einfach sie simple frage

Liebe grüße und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit ihr in einem schönen Restaurant essen. Dann knie vor sie hin und frag sie ob du sie heiraten möchtest. Ring und Blumen nicht vergessen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist " Hei"  und sucht einen Rat......und das ergibt ♡Heirat♡

Schreib dein Antrag...mit flüssiger Schokolade ( sone Lebensmittelschokoladentube) auf eine Torte.....und den Ring....steckst irgendwo in Torte...und machst an die Stelle ein Schokopunktherz.......

Das wird 'sie' beeindrucken...

V       I       E     L       L     E    I   C   H   T........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach gerade mal drei Monaten ist es noch viel zu früh für diesen Schritt. Ihr kennt euch ja nicht mal richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ideen habe ich schon, aber ohne die Person zu kennen oder zumindest ein paar Infos (Vorlieben, Charakter,...) zu haben und die Art eurer Beziehung zu kennen, ist es wohl schwer, das "richtige" vorzuschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön definiert jeder anders. Man kennt in der Regel seinen Partner und weiß wie er sowas will....nach 3 Monaten kennt man ihn definitiv noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebuyerr
07.11.2016, 10:41

Ich glaube trotzdem daran das es das richtige ist.

0
Kommentar von GravityZero
07.11.2016, 11:27

Mag sein, da du aber nicht mal das weißt sollte dir zu denken geben...

0

ich hoffe du bist keine 6 oder so .. ich finde man sollte mindestens 1 jahr warten.

wir sind  jetzt 4,5 jahre zusammen und ich weiß ich warte noch mind 3 jahre darauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein diese Frage zeigt das ihr eigentlich noch nicht wirklich bereit seids euch zu verloben. 

Wir kennen deine Freundin nicht. Mag sie es pompös? Mag sie es schlicht? Hängt von ihren Charakter ab. Will sie was super romantisches oder bevorzugt sie es schlicht zuhause ohne Tamtam? Sowas musst DU wissen, nicht wir! Wenn ihr lang genug zusammen seids und ihr euch richtig kennt, müsstest du diese Frage nicht stellen. Dir würde selber eine Idee für den perfekter Antrag für euch finden & einfallen. 

Ist bloß meine Meinung..  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, auch wenn du für dich weißt, dass sie die Richtige ist ..

Vielleicht denkt sie anders?!

Ich würde nach so kurzer Zeit niemals einen Heiratsantrag annehmen. Mich würde so ein Verhalten sogar sehr abschrecken. Bin mir nicht sicher, wie ich darauf reagieren würde, aber von dir zurückziehen würde ich mich auf alle Fälle. Das ist ja nicht normal ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 3 Monaten?

Wenn du deinen Partner noch nicht so gut kennst dass dir selber was kreatives einfällt von dem du weisst, dass es gefallen könnte dann lass es bleiben.

Und nach 3 Monaten kann man sich nicht richtig kennen.

Erstmal zusammen ziehen, Alltag meistern, gute und beschissene situationen meistern. Wenn ihr dann immer noch wollt dann kann man drüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber. Wenn du nach 3 Monaten bei Gute Frage nach Tipps fragen musst, dann würde ich lieber noch 3 Jahre warten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rebuyerr
07.11.2016, 11:08

Aber der Sex ist viel zu gut um es sein zu lassen

0

Was möchtest Du wissen?