Frage von n0bodxy, 59

Wie mache ich einem Jungen klar, dass ich nicht auf ihn stehe?

Hallo, ich bin seit ca. einer Woche auf einer neuen Schule und verstehe mich sehr gut mit einem Jungen. Nur leider habe ich gemerkt, dass ziemlich viele Signale von seiner seite kommen. Ich will nur leider nichts von ihm, will ihm das aber nicht ins Gesicht sagen. Ich brauche eure hilfe, danke...

Antwort
von Peter42, 20

Such' dir einen Freund - dann merkt er es selber.

Aber: das ist nicht "die feine, englische Art", für jemanden, den du ansonsten ganz gut leiden magst, ist das eher feige und(!) unter "ziemlich gemein" einzuordnen.

Wenn du ihn magst, dann sage es ihm lieber explizit - dass dir an seiner Freundschaft gelegen ist, aber keinesfalls an mehr. Das wird ihn zwar nicht erfreuen - aber mit der Zeit wird er es akzeptieren, und der freundschaftliche Kontakt kann weiter bestehen bleiben.

Antwort
von Gingerale3, 30

wenn du es ihm nicht direkt sagen willst, dann ignorier die signale. lächel mal nicht zurück, wenn er dich anflirtet. lehne mal ab, wenn er dir seine schokolade anbietet. du kannst natürlich auch eine knallharte schiene fahren und so, dass er es mitkriegt, erzählen, dass du einen freund hast (gut wäre eine fernbeziehung, zb aus dem letzten urlaub in dänemark, dann kann keiner sagen, du sollst ihn mal mitbringen). würde aber gute freunde vorher einweihen, damit die nicht nachher sauer sind, wenns doch irgendwie rauskommt.

Antwort
von MaxMuller, 12

Hallo n0bodxy

wenn du es ihm nichts ins Gesicht sagen kannst, dann landet mein männlicher Kollege in der Friendzone, was großer Mist ist für den Jungen der dich mag. Also sei ehrlich zu ihm, dass du nichts von ihm willst, bevor er sich in etwas reinsteigert, was nie passieren wird.

MfG Müller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten