Frage von horseslover, 69

Wie mache ich ein Severus Snape Kostüm selber?

Hey! Also ich wollte mir für Halloween ein Kostüm selber machen und dachte da an Severus Snape. Ich hab jetzt schon echt viele Seiten (Deutsche und Englische) angeschaut. Und kaufen möchte ich auch keines... Echt jetzt mehr als 250,- kostet der Spaß! Ich weiß, dass ich sehr viel nähen muss... kann ich das auch ohne Nähmaschine und was für einen Stoff empfiehlt ihr? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beatingworld, 31

Also erst einmal: Wenn du ohne Nähmschine ein ganzes Kostüm nähen willst, dann wird das ganz schön lange dauern, da solltest du am besten jetzt schon mit anfangen. Wenn du dir aber klar darüber bist, sollte es eigentlich nicht zu schwierig werden.

Sein Kostüm besteht ja aus fünf Teilen: Weißes Hemd, Schwarze Schuhe, Schwarze Hose, Geknöpfter dunkelblauer Mantel und der schwarze Umhang. Das Hemd, die Hose und die Schuhe hast du ja vermutlich zuhause oder kannst sie billig kaufen. Bei der Hose ist es vermutlich egal, welcher Art sie ist, ob skinny oder Anzughose, sie ist ja nicht das Hauptaugenmerk.

Die Schuhe sollten wahrscheinlich etwas edler ausfallen, schwarze Turnschuhe passen wohl eher nicht so gut.

Der schwarze Umhang hat einen ziemlich einfachen Schnitt, soweit ich das sehen kann. Er hat keine Ärmel, sondern nur Armschlitze und dürfte ziemlich wenig nähen in Anspruch nehmen. Allerdings wirst du da wahrscheinlich viel säumen müssen. Mir fällt auch nicht wirklich ein, wo du etwas in der Art kaufen könntest...

Als Stoff dafür würde ich einen leichten, halbwegs blickdichten Polyesterstoff nehmen ohne Stretch. Du könntest z.B. Satin nehmen, aber eigentlich dürfte jeder Polyesterstoff gehen. Die sind auch meistens am billigsten.

Der geknöpfte Mantel wird aber etwas komplizierter, hauptsächlich wegen der vielen Knöpfe. An deiner Stelle würde ich ihn entweder als Snape-Kostüm kaufen, oder mal nach Mänteln in einem ähnlichen Stil schauen. Falls du einen passenden findest, der nur nicht so geknöpft ist, kannst du ja auch die eigentlichen Knöpfe entfernen und passende aufnähen.

Du kannst den Mantel natürlich auch nähen. Er sieht aus, als wäre er aus einem Wollstoff gemacht, was aber in der Größenordnung ziemlich teuer werden kann. Ich würde dir empfehlen, stattdessen Gabardine zu benutzen, das ist billiger. Vielleicht noch mit Stretch, da der Mantel ja schon ziemlich enganliegend ist und es das etwas erleichtert.

Als kleinen Trick, um dir die ganzen Knopflöcher zu ersparen, würde ich einen Großteil der Knöpfe einfach nur aufnähen, als Zierde quasi, und nur so viele der obersten auf der Brust wirklich zum öffnen aufnähen, dass du noch in den Mantel schlüpfen kannst.

Am billigsten wäre aber wahrscheinlich, einen Billig-Mantel in einem Laden wie H&M, C&A, New Yorker, oder sonst was in die Richtung, zu kaufen und ihn zu verändern.

Antwort
von Angelintime, 47

schau dir an was er an hat und dann geh durch Läden und guck im internet was ähnlich aussieht. Da ist man meist mit unter 50€ dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community