Wie mache ich die vereinfachte Einkommenssteuerklärung für zwei kurzfristige Beschäftigungen in einem Jahr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibst du dein Bruttoarbeitslohn gar nicht an, sondern nur deine eTIN

hier in Zeile 25: https://www.formulare-bfinv.de/printout/034040_14.pdf

Oder hast du zufällig den Vordruck für die Einkommensteuererklärung erwischt? Steht da oben Anlage N? Wenn ja, die gehört zur Einkommensteuererklärung (mit Mantelbogen, Anlage Vorsorgeaufwendungen usw.), die ist genau so richtig. Bei der würdest du es entweder addieren oder rechts neben dran unter Steuerklasse 6 eintragen. Das wird in beiden Fällen richtig beim Finanzamt richtig gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarlLust
04.01.2016, 01:18

vielen Dank für die Antwort! Weißt du auch wie es dann bei den Werbungskosten ist? Müsste ich da die Tage und Wege addieren oder das einfach lassen? Lg, Karl

0