Frage von zelda4ever2, 132

Wie mache ich den jungen im Bus auf mich aufmerksam?

Hi leute ^.^ Im Bus sitzt täglich ein Junge, ich habe vor Monaten ab und zu ihn angelächelt und er hat öfters zu mir geschaut (glaube ich). Als ich dann in der Pause versucht habe mit ihm und seinen Freunden Fußball zu spiel hat er mich gar nicht bemerkt :/ Nun dann hatte mein bff drogen Probleme und ich war in der Pause nicht mehr bei ihm und im Bus war ich immer in Gedanken. Nun ist meine Bff von der Schule und ich weißt das ich ihr nicht helfen kann da sie keine Hilfe will und wollte mich wieder auf mein eignes Leben konzentrieren. Und da habe ich ihn im Bus wieder gesehen . aber er hat gar nicht bemerkt das ich zu ihn im bus geschaut hab... Naja ich habe mich heute neben ihn gesetzt und bis auf:"Hi. Darf ich?" Nichts mit ihm geredet. Er hat nur auf sein Handy geschaut und mich nicht einmal angesehen. Ich weiß nicht wie ich ihn auf mich aufmerksam machen soll, Fußball spielt er außen nicht mehr und im Bus sitzt er meistens zu 4. mit seinen Freunden. (Das lustige ist ich weiß wie er heißt und in welche klasse er geht aus dem jahres Bericht war 5-7 gymi und bin nun in der realschule. Er geht aufs gym und real und gym sind im selben Gebäude)

Kann ich irgendetwas tun das er mich bemerkt und wenn ja was? Soll ich ihn ansprechen wenn ich im Bus neben ihm sitze? Was soll ich sagen?

Antwort
von SeZ3R, 48

Wenn du nicht schüchtern bist sprich ihn doch einfach mal an. Ich finde es nie gut, wenn Mädchen irgendwas machen wollen, damit Jungs auf sie aufmerksam werden. Geh einfach in die Offensive. Ist einfach gesagt das ist mir klar, aber wenn du es nicht tust wirst du es eines Tages bereuen. Er ist anscheinend zu Feige dafür. (Wäre ich auch) Viel Erfolg!

Antwort
von Solix99, 34

Ich fasse mich kurz: Anscheinend möchtest du mit ihm befreundet sein (vielleicht auch eine Beziehung). Deine Angst ist, dass dies trotz deiner Bemühungen nicht der Fall sein wird. Das Wichtigste ist, dass du beim ersten richtigen Kontakt/Gespräch du selbst bist. Außerdem wird nie der perfekte Moment kommen, um ihn anzusprechen. Sollte sich eine einigermaßen akzeptable Gelegenheit ergeben, so nutze diese, frage nach seinen Namen (damit es seriös ist) und stelle dich vor. Worüber du mit ihm redest, ist relativ unwichtig, viel wichtiger ist, dass du als eine Person auftrittst, die du wirklich bist und die liebenswert, nett und freundlich ist. Ein Gesprächsthema könnten seine Interessen sein, seine berufliche Zukunft, oder anderes. Mit anderen Worten: Sei locker, denke positiv und habe Spaß dabei! Mache dir keine Gedanken, du hast nichts zu verlieren, du kannst nur Erfahrung gewinnen. Aber man sollte meiner Meinung nach eins beachten. Sprich ihn an, wenn er alleine ist, um seine volle Aufmerksamkeit auf dich zu lenken. Ich hoffe ich konnte dir helfen, bleib gelassen und glaub an dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten