Frage von bloan, 41

Wie mache ich das Schul Referat "Auf Spurensuche in München - Zwischen Laptop und Lederhose"?

Mit unserem Erdkunde-Leistungskurs waren wir 3 Tage in München (Exkursion). Am ersten Tag hatten wir 3 Stunden Zeit um in Kleingruppen eine "Spurensuche" zu machen. Das heist, in München rumlaufen und zum Thema passende Bilder machen, Leute befragen usw. Nun müssen wir ein Vortrag darüber halten. Problem ist: Wir hatten das Thema "München zwischen Laptop und Lederhose" und haben ehrlich gesagt kaum Bilder gefunden und waren allgemein Überfordert. Unsere Lehrerin hat uns keine weiteren Infos gegeben.

Kennt sich jemand 1. Mit dem Thema aus und hat eine Idee wie wir es nachträglich aufbereiten könnten? 2. Weiß jemand wie so ein Vortrag aussehen könnte? Wir verstehen nämlich nicht, was wir großartig vortragen sollen, weil wir ja nicht nur einfach Bilder zeigen können, Informationen aus Internet oder Büchern ect. Sind verboten.

Vielen Dank!!

Antwort
von grubenschmalz, 31

Du bist im Erdkunde-LK, das solltest du doch wohl hinkriegen. Tipp: Tradition und Moderne

Kommentar von bloan ,

Das Problem an sich liegt nicht am Thema. Ein "normales" Referat über die Spaltung Münchens zwischen Agrar- und Hightechstandort  wäre absolut okay. Bloß diese Spurensuche...
Ich verstehe nicht, wie ich ein vernünftiges Referat halten soll, wenn ich keinerleit Informationen suchen darf. Ich kann ja keine 15 Minuten nur Bilder zeigen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten