Frage von SteuerDummy, 71

Wie mache ich das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen USA und Deutschland wirksam?

Hallo, ich werde in Kürze in die USA ziehen und dort angestellt sein und Einkommensteuer zahlen. Meinen Wohnsitz in Deutschland werde ich behalten, habe aber keinerlei weiterer Einkommen in Deutschland oder USA. Laut DBA brauche ich nicht nochmal in Deutschland Steuern zahlen. Aber wie gehe ich jetzt vor? Was muss ich wann beim Finanzamt hier in Deutschland abklären? Als Akademiker wurde ich in Deutschland immer schön mit Stipendien abgefertigt. Daher habe ich NULL Ahnung von Steuererklärungen usw. Ich wäre sehr sehr dankbar über Informationen!!

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 47

Hi,

Wenn du weiterhin deinen Wohnsitz in Deutschland beibehältst musst du eine Einkommensteuererklärung machen. Die Einkünfte aus den USA werden im Bogen AUS eingetragen.

Du legst deinen Nachweis bei was du in den USA verdienst und versteuerst, z. B. das Formular W-2, das dein Arbeitgeber dir ausstellt, und du musst in Deutschland keine Steuern zahlen.

Aber da das alles nicht ganz einfach ist, vor allem wenn man noch teilweise in Deutschland gelebt und verdient hat im Abreisejahr, lohnt es sich vielleicht einen Steuerberater damit zu beauftragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten