Frage von owltattoo, 19

wie mache ich alles wieder gut und verzeihe es mir auch selbst?

ich bin 19 jahre alt, ich bin sehr gemein zu meiner mutter gewesen, habe sie geschimpft, gestoßen und angeschrien .. ich habe kein recht dazu das weiß ich, ich war so voller wut weil es bei uns so viele probleme gibt .. und das sind nicht kleine, aber darüber will ich jetzt nichts sagen .. wie mache ich das alles wieder gut? meine mutter ist so gutmütig, sie hat auch nichts dazu gesagt .. das klingt jetzt gemein aber sie ist immer von meinem vater gewohnt angeschrien zu werden .. was kann ich ihr gutes tun? bitte helft mir :( und wie verzeihe ich mir selbst? oder sollte ich mich bestrafen?

Antwort
von LonelyBrain, 19
  • Sei ein braves Kind. 
  • Helfe im Haushalt bzw erledige ihn von selbst
  • Nehme deiner Mutter alles an Arbeit ab was du tun kannst
  • Koche für sie - am besten ihre Lieblingsspeise
  • Schreie nicht, wende keine Gewalt an
Antwort
von violatedsoul, 14

Du hast im Grunde mehr Probleme mit deinem Vater, aber deine Mutter war dein Prellbock, oder? Sie ist es ja gewöhnt, etwas abzubekommen.

Da deine Mutter demnach auch keine Entschuldigungen kennen wird, könntest du mal damit anfangen, dich zu entschuldigen. Und da du schon volljährig bist, kannst du mit deiner Mutter auch mal richtig reden

Dich selbst bestrafen musst du nicht. Du solltest aber eure Gesamtsituation mal ohne Wegrennen zur Kenntnis nehmen und darin eingeschlossen ist das Erkennen, wer denn wirklich das Problem bei euch ist.

Antwort
von GtaFrage, 12

Schenke ihr deine Liebe, geh mit ihr raus spazieren und unterhalte dich mit ihr. Entschuldige dich bei ihr. Sage ihr so oft es geht, dass du sie liebst. Natürlich solltest du es auch so meinen. Schenke ihr schöne Tage. Du kannst mit ihr Picknicken gehen, lachen und zusammen weinen. So kommt ihr euch wieder näher. Eine Mutter verzeiht einem Kind immer. Aber denk nicht dass eine Entschuldigung reicht!! Zeige ihr jeden Tag so viel aufmerksamkeit wie es geht. Geh für deine Mutter einkaufen und sorg dafür, dass dein Vater sich in den Griff bekommt. Er hat nicht dass Recht dazu deine Mutter anzuschreien. Klar, sie sind verheiratet, aber das ändert nichts daran!! Deine Mutter tut mir Leid. Sie ist so warmherzig und wieso schreist du sie denn an? Bitte hör auf damit. Dass macht sie nur Kaputt. Bestimmt nimmt sie das alles zu sich, ohne zu meckern, weil sie das gewohnt ist, aber innerlich weint sie zu Tode, glaub mir das!

Was du jetzt noch tun kannst, ist, du gehsz in die Küche und machst ihr ein leckeres Frühstück und unterhaltet euch. Ihr könnt auch zusammen beim Frühstücken vor den Fernseher setzen und es genießen, zusammen zu sitzen. Eine Mutter ist einmalig und genieß die Zeit so gut es geht. Du hast nur eine einzige Mutter und wenn du diese Zeit mit schreien verschwendest, anstatt mit Liebe, dann wirst du dass dein Leben kang bereuen. Ich wünsche vorallem deiner Mutter sehr viel Freude in ihrem Leben und hoffe dass sie Glücklich wird und ihr alle euch verstehen werdet. :)

Antwort
von ghasib, 7

Nett jeder schreit deine Mutter an und sie ist so gutmütig und sagt nix. Werde Erwachsen dann gibts keine Ausraster mehr. In unserer Familie wurde gesprochen und nicht gebrüllt. Setz dich mit deiner Mutter hin und rede. Zu allererst entschuldigst du dich mal, denn so ein Benehmen von einer 19jährigen geht gar nicht und eine Entschuldigung hat sie mal zuerst verdient. Dann könnt ihr reden und du reißt dich vielleicht ein wenig zusammen und läßt deiner Mutter den Respekt zukommen den sie verdient.

Antwort
von quanTim, 17

Du solltest zu ihr gehen und dich entschuldigen.
Und zwar nicht mit irgent einer blöden floskel, sag ihr wie du dich in dem moment gefühlt hast, und das es falsch war das an ihr aus zu lassen, nimm sie in den arm, und drück sie fest an dich, sag ihr wie sehr es dir leid tut und wie sehr du sie lieb hast.
Frag sie ob sie dir verzeihen kann. Wenn sie es kann dann kannst du das auch!

Antwort
von Eiszeitw, 13

Nehme sie in den Arm und entschuldige dich bei ihr. Erkläre ihr warum du sie angeschrien hast. Mit deinem Gewissen musst du alleine klar kommen, das ist Strafe genung.

Antwort
von angy2001, 18

Schenke ihr einen Blumenstrauß und entschuldige dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten