Frage von Blackbloodband, 326

Wie mach ich am besten die Haare im Chemie Unterricht?

Hallo, Bei uns geht es in den nächsten Wochen wieder an den Bunsenbrenner und Ich weiß nicht was ich mit meinen Haaren machen soll. Habt ihr eine Idee wie Ich das am Besten mache?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sweetheart089, 156

Musst du wohl deine Haare zusammen binden? Weil die sind ja nicht so lang ;) du könntest sie mit Haarklammern nach hinten befestigen ansonsten musst du dir halt nen Zopf machen oder vllt darfst du dir ne Mütze aufsetzen und die Haare damit bissl nach hinten fixieren :) ich hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort
von Jo3591, 85

Eine schicke Strickmütze, wo Du die Haare komplett reinkriegst.

Antwort
von MangoPapaya98, 130

Zopf und vorne am besten ne Klammer rein

Antwort
von MaryYosephiene, 126

versuche einen Zopf zu machen ... sonst sag deinem Lehrer, dass du sie nicht zurück machen kannst, so lang sind sie ja nicht

PS : ich bin auch emo :)

Kommentar von Blackbloodband ,

Bin kein emo :/.. Lebe und Vertrete Death Metal. 

Kommentar von Saturnknight ,

Bin kein emo :/.. Lebe und Vertrete Death Metal

Warum stylst du dich dann so? Das ist typischer Emo Style. Mal so nebenbei: welche Bands hörtst du so?

Kommentar von Blackbloodband ,

Meine Lieblingsbands sind unteranderm: Cannibale Corpse, Kraanium, Disentomb, Craniotomy, Aborted, Cryptopsy, Facebreaker, Kataklysm, Nile, Putrid Pile, Vulvodinia... 

Und nur weil ich eine Emofrisur und Snakebits hab muss ich nich direkt ein Emo sein.

Kommentar von Vando ,

der Typ gefällt mir!

Kommentar von Saturnknight ,

Und nur weil ich eine Emofrisur und Snakebits hab muss ich nich direkt ein Emo sein.

schon klar, aber du siehst ja, viele Leute gehen nur nach dem Aussehen, und da denken die meisten halt sofort an Emo. Passiert dir das im echten Leben auch, daß die Leute dich für einen Emo halten?

Kommentar von Blackbloodband ,

Klar.. das passiert sogar sehr häufig.. aber die Leute die nur nach dem Aussehn gehn sind es mir nicht wert mich über ihr kommentar aufzuregen.

Kommentar von xrobin94 ,

Made my day

Kommentar von Vando ,

Klasse. :D

Antwort
von Vando, 74

Eigentlich muss jede vernünftige Schule Haarnetze für den Chemieunterricht haben (Ich weiß, die Realität sieht manchmal anders aus, doch andernfalls würden die verdammt Arger bekommen, wenn da was passiert). Frag da mal nach. 

Ansonsten seh ich das so, das du dir sowohl einen Zopf, als auch genügend Haarspray in die Haare machen solltest, um die nach hinten oder zur Seite zu kriegen. 

Ich würde aber die Methode mit dem Haarnetz bevorzugen.

Kommentar von cg1967 ,

Eigentlich muss jede vernünftige Schule Haarnetze für den
Chemieunterricht haben

Oftmals sind die froh, wenn sie 'nen Gasanschluß haben und den vom Schulträger bezahlt bekommen.

(Ich weiß, die Realität sieht manchmal anders aus, doch andernfalls würden die verdammt Arger bekommen, wenn da was passiert).

Nicht nur, wenn etwas passiert. Als mein großes Kind berichtete, daß die einen Versuch mit konzentrierter Schwefelsäure gemacht haben war meine erste Frage: Hattet ihr Schutzhandschuhe an? Als dies verneint wurde gabs auch mächtig Ärger von meiner Seite (verbunden mit dem Angebot, für ihre Klasse bei solchen Versuchen Laborhandschuhe zur Verfügung zu stellen, damit diese Versuche sicher durchgeführt werden können).

Antwort
von Bevarian, 81

Offensichtlich die erste Person, die auf eine Sicherheitsbrille im Labor verzichten kann, da Deine Lichter von der Matte ja schon ausreichend geschützt sind...   ;)))

Antwort
von cg1967, 74

Z. B. so: http://www.laborbedarf-kohl.de/html/de/arbeitsschutz/kopf/

Ja, sieht blöd aus, ist aber sicher. Laborhandschuhe machen auch nicht schön.

Kommentar von Bevarian ,

Aber wie soll sie damit den Pony (oder das ausgewachsene Kaltblut!) von der Stirn wegbekommen?!?   ;)))

Kommentar von cg1967 ,

Indem er das Pony mit ins Haarnetz packt. Wo ist das Problem?

Kommentar von Bevarian ,

Dann er/sie/es immer noch keinen Durchblick!   ;)))

Kommentar von cg1967 ,

Bei uns gabs da nie ein Problem. Hab ich Dir nicht mal mein Haarnetz und meinen Bartschutz vorgeführt?

Kommentar von Bevarian ,

Ja, hattest Du - Du hättest in jedem Reinraum uneingeschränkten Zutritt gehabt ohne zu fusseln...   ;)))

Kommentar von cg1967 ,

In den RR des IPMS hätte ich mich so nicht wagen dürfen.

Antwort
von kurdipole, 89

Mach ein Haarband rein dann hase deine kompletten Pony nach hinten

Kommentar von Vando ,

Ein Haarband funktioniert bei der Länge noch nicht komplett.

Antwort
von vnperfect, 103

also du könntest die zu nem Zopf hinten machen vlt wenn das mit den Haaren hin kriegst so wie Taddl bissl :)

Antwort
von Gabbagandalf88, 63

Kämm dir die Zotteln einfach nach hinten und Sprüh sie mit Haarspray fest.wo ist das Problem?manchmal kann man aber auch ein Drama draus machen...kannst alternativ aber auch zu mir in den Salon kommen und ich mach dir mal nen vernünftigen Haarschnitt👍🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community