Wie löst man zwei Gleichungen mit Hilfe der Matrizen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel kannst du deine erweiterte Koeffizientenmatrix nach dem Gauß Algorithmus in normierte Zeilenstufenform bringen und so die Lösungsmenge ablesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit der erweiterten Matrix kannst du z.B. das Determinantenverfahren nach Cramer anwenden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stnils
04.12.2015, 00:38

Das kannst man nur bei 3x3 Matrizen anwenden und dann hast man auch nur die Determinante berechnet, nicht aber die Lösungsmenge.

0

Was möchtest Du wissen?