Frage von lange90 18.08.2009

wie löst man tapeten am besten ab???

  • Hilfreichste Antwort von franfine62 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Spülmittel in warmes Wasser und mit dem Quast die Wände damit einstreichen, einwirken lassen.Dann kriegst du sie leicht ab.

  • Antwort von snoopy1974 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    mit wasser oder seifenlauge richtig durchnässen und 10 min. warten. dann geht´s.

  • Antwort von Schlauchsalat 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Naß machen, 15-30 min. warten, dann von unten nach oben abziehen, den Rest spachteln. Zum Anfeuchten nutze ich so ne Gift-Gartenspritze, die kann man punktgeau dosieren.

  • Antwort von Donkie 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    mit tapetenlöser einreiben ,dann mit einer spachtel abschaben

  • Antwort von Schlauchsalat 18.08.2009

    4 min für die beste Antwort, echt ne Leistung!

  • Antwort von Paula1234 18.08.2009

    Wasser mit Spülmittel, einwirken lassen, dann klappt es auch ...

  • Antwort von hst44 18.08.2009

    ist eine sch...arbeit. frag lieber jemenden der dir noch was schuldet, ob er es macht

  • Antwort von ziuwari 18.08.2009

    nässen, warten, abziehen

  • Antwort von Diablo69 18.08.2009

    mit wasser anfeuchten und ca. 15 min einwirken lassen danach mit nen spachtel abziehen!

  • Antwort von luckytess 18.08.2009

    Einweichen mit Seifenwasser (Spüli etc.) und evtl. mit einem Zackenroller einritzen. Geduld ist gefragt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!