Frage von Max261195, 21

Wie löst man nach n auf?

Wie löst man diese Aufgabe nach n auf?

30.0001,04^(n) + 4.000 (1,04^(n) -1 / 1,04-1) = 100.000

Komme da überhaupt nicht drauf. Wäre super, wenn mir das jemand erklären könnte.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

Da es derselbe Exponent ist, müsste es mit Logarithmieren hinzukriegen sein.
Du müsstest nur einen geschlossenen Term mit dem Exponenten n auf einer Seite aufbauen.

Aber wofür eigentlich?

Antwort
von PhotonX, 9

Substituiere x=1,04^n und löse erstmal nach x. Hast du erstmal x, dann löse die Gleichung x=1,04^n nach n.

Kommentar von Volens ,

Ich hatte gar nicht gesehen, dass es nach 30000 kursiv weiterging. Der FS hat wieder keine Leerstelle vor * gelassen.

Substitution ist dann natürlich das Beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten