Frage von xjuliex22, 89

wie löst man diese gleichung bitte um antwort?

könnte ieiner wer zeit hat mir bitte diese gleichung lösen ich weiss nicht wie das geht und nein es sind nicht meine hausaufgaben ich schreibe morgen eine wichtige prüfung und dieses thema haben wir vor 1mon oderso durch gemacht ich hab es vergessen und ich brauche ein beispiel bitte keine dummen kommentare sparts euch das unnötig sowas, wäre echt dankbar

Antwort
von Ded5ec, 46

Kannst die Gleichung hier eingeben: http://www.mathepower.com/gleichungen.php

Da wird dir die komplette Lösung angezeigt und auch die Zwischenschritte erklärt.

Antwort
von lillian92, 24

1,4( -4x - 8,45) = -0,4 ( 4,9 + 5,14x) - 20,5

Erster Schritt: Klammern auflösen. Da du sowieso schon Dezimalzahlen hast, können wir getrost mit denen weiterrechnen. Auf die Vorzeichen achten!

1,4 * (-4x) - 1,4 * 8,45 = (-0,4) * 4,9 + (-0,4) * 5,14x - 20,5

-5,6x - 11,83 = -1,96 - 2,056x - 20,5

Danach x auf eine Seite und Zahlen auf die andere.

-5,6x + 2,056x = -1,96 - 20,5 + 11,83

-3,544x = -10,63

Zum Schluss ausdivideren:

x = -10,63 / -3,544

x = 2,9994 = ~ 3

Kommentar von uknown ,

Hab das selbe rausbekommen

Antwort
von PhotonX, 36

Das Rezept zum Lösen solcher Gleichungen ist wie folgt:

1. Multipliziere alle Klammern aus.

2. Bringe alle Terme mit x auf eine Seite der Gleichung und alle Terme ohne x auf die andere.

3. Teile durch den Vorfaktor von x.

Zu 1.: Der erste Term  ist 1,4*(-4x)=-5,6x. Kriegst du Schritt 1 jetzt selbst hin?

Viel Erfolg dir bei der Prüfung morgen!

Antwort
von Almalexian, 39

Falls damit nach x auflösen gemeint ist: Denk mal an das Distributivgesetz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten