Frage von NarrysGirl, 156

Wie löst man diese Aufgabe in Physik, Bewegungen und Kräfte?

ich brauche ganz dringend eure Hilfe! Schreibe bald eine Physikprüfung und muss dazu wissen wie man diese Aufgabe löst: Die Feuerwehr löscht von einer Leiter in 12m Höhe aus mit einem waagerechtem Strahl ein Feuer. Der Strahl trifft ein Fenster in 7m horizontaler Entfernung und 9m Höhe. Berechnen sie die Wassergeschwindigkeit an der Düse.

kann mir bitte irgendwer erklären, wie das geht? also welche Formeln ich nehmen muss und was ich einsetzten muss? ich hab nämlich absolut keine Ahnung!

achja, es ist jeweils ohne Luftwiderstand

Antwort
von Halswirbelstrom, 125

Waagerechter Wurf - Wurfparabel:   y = - g ∙ x² / (2 ∙ vₒ²) 

→   vₒ = x ∙ √(- g / (2 ∙ y) )

Mit  P(7m / -5m)  folgt:  vₒ ≈ 7m/s

LG

 

Kommentar von devryd ,

boah bist du gut!!!

Kommentar von Klimace ,

Boah da wär ich nie drauf gekommen

Antwort
von Wechselfreund, 119

Jetzt brauchst du doch meine Formeln aus deiner anderen Frage: sy = 1/2 gt² = 3 m (12-9), daraus t. vx = sx : t mit sx = 7m.

Kommentar von NarrysGirl ,

okay und was ist was, also was ist sx und was is vx?

Kommentar von Wechselfreund ,

sx ist der Weg in x-Richtung, also deine 7m, vx sollst du berechnen, das ist die Aufgabenstellung. (Wenn ich dir jetzt die Lösung sage, hilft dir das wenig. So einfältig sind nicht mal die Physikleher, dass sie im Test die gleichen Zahlenwerte nehmen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten