Wie löst man diese Art von quadratische Gleichung x^2 + 4x und 31x^2=0?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x² + 4x  = 0     man darf nicht durch x teilen, weil dann eine Lösung weg wäre
x (x +4) = 0     also haben wir ausgeklammert
                      jetzt kann jeder der Faktoren 0 sein
1. Fall: x₁ = 0
2. Fall: x + 4 = 0     |-4
           x₂      = -4

Die andere Gleichung ist trivial und braucht keine Fallunterscheidung.
31 x² = 0   | /31        31 ist eine Zahl, durch die du immer divisieren kannst
     x² = 0
     x  = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn 31x^2=0 ist dann ist der Wert x auch null

Und x^2+4x ist zusammen gefasst (x+4)x

Mehr kann ich mit deinen Informationen gerade auch nicht machen. Wenn du noch mehr infos hast gib die bitte durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perseus911
04.05.2016, 06:30

Du hast x(x+4)=0 dann kannst du  
x=0 rechnen und x+4=0 und für das 2. kommt x=-4 heraus dann hast du 2 Lösung.

0

1: 

x^2+4x=0    |x ausklammern

x(x+4)=0

entweder x=0 oder x+4=0   |-4

                               x=-4

2:

31x^2=0      |:31

x^2=0          |Wurzel

x=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung