Frage von Omniscient0, 35

Wie löst man die Gleichung sin(x) + 1,5*cos(x) = 1 nach x auf?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik, 16

Zunächst einmal kann man sin(x) ausklammern.

Dann die Gleichung nach sin(x) auflösen und zuletzt den Arkussinus anwenden.

Antwort
von Bernte, 4

Ziemlich kompliziert. WolframAlpha.com sagt

2(pi n-atan (1/5))

und

2 pi n + pi/2

Mit n Element Z. 

Der Ansatz ist eine Substitution y=tan(x/2). Dann ist

sin(x)=2y/(y y+1)

und

cos(x)=(1-y y)/(1+y y)

Anschließend wird das Polynom über y gelöst, und dann resubstituiert. 

Antwort
von Peter42, 25

sin(x) ausklammern, durch 2,5 teilen, arcussinus nehmen, fertig

Kommentar von Omniscient0 ,

Dankeschön, aber eigentlich sollte dort statt 1,5*sin(x), 1,5cos(x) stehen. Mein Fehler xD

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 12

ja, mit 1,5 cos..... wirds dann etwas schwieriger, du Witzbold;

sin = wurzel (1- cos²)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten