Frage von Davklid00, 57

Wie löst man die Formel ohne Formeldreieck nach b auf?

a:b=c

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnnaNymous, 39

a:b = c | *b

a = c*b | : c

a:c = b

Kommentar von AnnnaNymous ,

Danke für den Stern :-)))

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 24

da du das untere suchst, kannst du b mit c die Plätze tauschen lassen;

a:c = b

Antwort
von BVBDortmund1909, 17

Zuerst werden beide Seiten mit b multipliziert,da die Zahl im Zähler (a) sich am Einfachsten auflösen lässt.

a/b=c|×b

a=c×b

Nun wird nach b aufgelöst,indem man durch c teilt.× wird also zu ÷.Es wird getauscht.

a=c×b|÷c

a/c=b.

Tipp:Einfach immer ÷ und × beim Auflösen tauschen.LG

Antwort
von iokii, 39

Was ist denn ein Formeldreieck? 

Du multiplizierst auf beiden Seiten mit b und teilst dann durch c.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 32

a / b = c | : c

a / b / c = 1 | * b

a / c = b

b = a / c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community