Wie löst man die Aufgabe 5c?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Links vom Gleichheitszeichen stehen 2 Klammern, die miteinander multipliziert werden und
rechts vom Gleichheitszeichen steht, was rauskommt, wenn man die beiden Klammern ausmultipliziert hat.
Beim Ausmultiplizieren der beiden Klammern links werden die beiden Summanden in der ersten Klammer jeweils mit den beiden Summanden in der 2. Klammer multipliziert, so dass rechts vom Gleichheitszeichen 4 Summanden rauskommen.
Bsp: (x+y)(v+w) = xv+xw+yv+yw
In deiner Aufgabe sind der 2. Summand der 1. Klammer und
der 1. Summand der 2. Klammer gesucht.

Aus den 4 Summanden auf der rechten Seite ergibt sich:
-7c mal (1.Summand der 2. Klammer) = 3,5c
=> der 1.Summand der 2. Klammer ist -1/2

und so weiter ...
Den Rest schaffst du allein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Weg ist, in die freien Stellen x und y einzutragen, es auszumultiplizieren und mal zu gucken, was an den vergleichbaren Positionen auf der rechten Seite steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
10.01.2016, 12:56

Man bekommt dann:
-7cy = 3,5c       zur Bestimmung von y
  xy  = -1/2        zur Bestimmung von x   

0

sehr ungenaue Beschreibung.
Den Text bitte abtippen.
Sollen wir deine HA machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian9901
10.01.2016, 12:43

nein, ich wollte nur am bsp. dieser Aufgabe wissen wie man die restlichen Aufgaben berechnet (deshalb nur die Aufgabe C :)  )

0

Klammer auflösen und dann die Gleichung kürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung