Frage von xXTeKXx, 35

Wie löst man bei der Klammerrechnung eckige Klammern etc. auf, also wie ist die Rechnung?

Antwort
von autofuchs1, 22

Also in absteigender Priorität:

  • {  }
  • [  ]
  • (  )

Du fängst also mit der normalen Klammer in der eckigen Klammer an.

Antwort
von Peter42, 15

"Von innen nach außen" - die Art der Klammern (rund, eckig, geschweift,...) spielt keine Rolle. Also z.B. bei

2(4 - (x + 3) + 2)

wird erst die Klammer um das (x + 3) entfernt, also

2(4 - x - 3 + 2)

den Krempel fasst man zusammen

2(3 - x)

und bekommt dann

6 - 2x

Antwort
von bittertsweet, 12

Kommt immer auf die Aufgabe an
Aber mal so grob:
a+(b+c) = a+b+c {einfach die Klammern weglassen}
a-(b+c) = a-b-c {die Vorzeichen in der Klammer werden umgedreht)
a•(b+c) = a•b+a•c
a+[b•(c+d)] = a+(b•c+b•d) = a+b•c+b•d

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten