Frage von ElWeide900, 32

wie löße ich diesen bruchterm?

/ = Bruchstrich

xy+xz/xy-xz

ich bekomme y+z/y-z raus, aber was ich eigentlich wissen wollte: kann man das noch weiter kürzen?

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ac1000, 15

Zunächst: Da man hier bei gf keine echten Bruchstriche hat, solltest du zusätzliche Klammern verwenden. Das, was du hingeschrieben hast, würde (gemäß der Regel "Punktrechnung vor Strichrechnung") eigentlich bedeuten:

xy + xz/xy - xz

also xy plus den den Bruch xz/xy minus xz. Vermutlich war das aber nicht gemeint, sondern:

(xy+xz) / (xy-xz)

Und dann ist das Erbgebnis:

(y+z) / (y-z)

Und da lässt sich nichts weiter kürzen.

(Im Schulheft brauchst du die zusätzlichen Klammern natürlich nicht, denn da kannst du ja echte Bruchstriche machen.)

Antwort
von PhotonX, 22

Nein, da geht nichts mehr.

Antwort
von 11katze112, 20

Durch Differenzen und Summen kürzen nur die Dummen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community