Frage von rosepetals, 94

Wie löse ich x^(-1) = 8 nach x auf?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Schule, 33

Hier sind mehrere Vorgehensweisen möglich:

x⁻¹ = 8

Hier kann - wie bei jeder Potenz - die Wurzel mit dem Potenzexponenten als Wurzelexponenten gezogen werden:

x⁻¹ = 8 => x = ⁻¹√8 = 1/8 = 0,125

Natürlich kann die Potenz aus zuerst in einen Bruch umgeformt werden:

x⁻¹ = 8 => 1/x = 8 => x = 1/8 = 0,125

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von Rubezahl2000, 45

1/x = 8 Beide Seiten der Gleichung mit x multiplizieren (x≠0):
1 = 8x Und jetzt beide Seiten der Gleichung durch 8 teilen:
1/8 = x


Antwort
von PrinzEugen3, 51

x hoch (-1) ist nichts anderes als 1/x

1/ x = 8    (mal x  und dann durch 8 dividieren)

1/8   = x

Antwort
von jojo97joss, 50

ich würde x^-1 als Bruch schreiben.

dann hast du x/1 = 8 .

mal 1 rechnen, um den Bruch wieder aufzulösen . 

Kommentar von Rubezahl2000 ,

x^-1 ist 1/x und NICHT x/1

Kommentar von jojo97joss ,

oh ja, tut mir leid.

da hab ich mich vertippt.

Antwort
von whoamitoask, 43

8 = 1/ x^1 

8= 1/x

x= 1/8

Wenn ich mich nicht irre ;) 

Antwort
von OdinIII, 41

X:1 = 8

X = 8

Oder irgendwie so. Google wie man das ^-1 umstellt

Kommentar von Rubezahl2000 ,

so besser nicht ;-)

Kommentar von OdinIII ,

Ja gut :D

Mathe ist Mathe. Wenigstens war mein erster Schritt richtig. :D

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Welcher erste Schritt soll da richtig sein?
Der richtige erste Schritt wäre: 1/x = 8

Kommentar von OdinIII ,

Naja richtig... Ok da war nichts richtig aber ich wusste das es was mit nem Bruch war. So bin ich auch durchs Abi gekommen, also passt das schon. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community