Frage von Akif98, 72

Wie löse ich hier die Klammer auf?

(-2x-9)-6=-7x

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 31

Hier kann es Missverständnisse geben.
Es besteht keine Veranlassung, mit -6 zu multiplizieren; dann müsste (-6) nämlich in einer Klammer stehen.

So wie es hier steht, ist die Auflösung:

-2x - 9 - 6 = -7x
-2x - 15    = -7x      | +7x | +15
     9x       = 15

Da vor der Klammer noch nicht einmal ein Minuszeichen steht, reicht es, die Klammern einfach wegzulassen.


Hier mal die Multiplikationsvariante;


(-2x-9) (-6) = -7x        Zwischen zwei Klammern steht ein unsichtbares *
+12x + 54  = -7x     | +7x
      19x      = -54


Kommentar von Rhenane ,

kleine Korrektur: -2x+7x=5x; also 5x=15

Kommentar von Volens ,

Ui, habe ich mich wieder vertan?
Vielen Dank!

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 35

Da steht kein mal, also lässt du die Klammer weg.

-2x-9-6=-7x

-2x-15=-7x

usw.

Antwort
von musicmaker201, 27

So wie es dort steht, kannst du die Klammer einfach weg lassen.

Antwort
von Syckn3ss, 13

Du kannst in diesem Fall einfach die Klammer weglassen. Weder Multiplikation noch Minuts und minus ergit plus oder sowas wird benötigt
  =-2x-9-6=-7x

-2x-15=-7x

-2x+7x-15=0

5x-15=0

5x=15

x=3

Antwort
von brainfucking, 37

Musst die -6 mal den einzelnen Faktoren innerhalb der Klammer nehmen.

Antwort
von Canteya, 44

minus mal minus ergibt plus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten