Wie löse ich folgende Potenzaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

welche Aufgabe genau? die sind total einfach und eine einschränkende Bedingung ist zB das man nur die gleichen Buchstaben zsm fassen kann oder die gleichen potenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anvin
31.05.2016, 19:29

Ich brauche Hilfe bei k) und l) kannst du mir in der aufgabe zeigen, wo ich eine eingeschränkte bedingung finde?

0

a^m * a^n=a^(m+n)

a^(-n)=1/(a^n) für a ungleich Null, das ist die einschränkende Bedingung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich könnte dir irgendwo ein Bild von den regeln schicken mit denen du safe alles rechnen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zB bei der a rechnest du mit den potenzregeln also x²•x³= x²+³

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anvin
31.05.2016, 19:26

Wie rechne ich k) und l) und was ist eine einschränkende Bedingung?

0

Was möchtest Du wissen?