Wie löse ich einen scheck ein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist wahrscheinlich ein Verrechnungsscheck,damit gehst du zur Bank.
Am Schalter gibst du dann deine Kontonummer an und unterschreibst.Das Geld wird dann auf dein Konto gebucht.Es sei denn ,es steht drauf,dass es ein Barscheck ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dorthin, wo du dein Konto hast, also zur Sparkasse. Da davon auszugehen ist, dass es sich um einen Verrechnungsscheck handelt, weil eigentlich so gut wie nie jemand einen Barscheck ausstellt, wird der Scheck deinem Konto gutgeschrieben. Es dauert allerdings ein paar Tage, bis du über den Betrag verfügen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du füllst bei der Sparkasse ein Scheck - Einzugsformular aus, gibst es zusammen mit dem Scheck am Schalter ab und das Geld wird auf Dein Konto gutgeschrieben.

Das kann ca. 2 - 3 Tage dauern, bis Du über den Betrag verfügen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt zu deiner Bank, der wird deinem Konto gutgeschrieben. Die Volksbank ist die Bank desjenigen der Zahlen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den kannst Du bei Deiner Sparkasse einlösen. Wie Du das Geld bekommst, hängt davon ab ob es sich um einen Bar- oder Verrechnungsscheck handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung