Frage von Stolperdraht, 38

Wie löse ich diese *recht simple* Matheaufgabe (Vektoren)?

Gegeben ist Linearkombination: ( 2 / 1 / -13 ) - 3 * ( 1 / 1 / -6 ) + 1/3 * ( 15 / -30 / -6 )

Aufgabe ist die Koordinaten des Vektors x-> zu bestimmen. Liege ich richtig in der Annahme, dass

( 4 / -14 / 3 ) *edit x^2 = -12 hat niemand gemerkt

die Koordinaten sind? Denn ich bin nicht sicher wie genau man die Linearkombi lesen soll.

Antwort
von ELLo1997, 24

So wie du die Frage gestellt hast, macht sie wenig Sinn. Was soll der Vektor x sein? Ich nehme an diese Linearkombination = der Vektor x. Dann liegst du mit deiner Annahme nämlich richtig. (außer die 2. Koordinate)

Antwort
von einfachsoe, 22

Fast. Es müsste in der zweiten Koordinate -12 sein.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 9

Was untereinander geschrieben werden soll, setze ich mal hier bei GF in spitze Klammern. Ich multipliziere zuerst die Vektoren mit Parametern davor:

<x> = < 2 ; 1 ; -13 > + < -3 ; -3; +18 > + < 5 ; -10; -2 >   | nun noch addieren
      =  < 2 - 3 + 5 ; 1 - 3  -10 ; -13 +18 -2 >                    | zusammenfassen
      =  < 4 ; -12 ; 3 >

Wirklich recht simpel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten