Wie löse ich diese Mengengleichung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sind wohl Hausaufgaben, deshalb machst du die bitte selbst, aber einige Denkanstöße kann man wohl doch geben:

a) A∪B ist die Menge aller Elemente, die in A oder B (oder beiden!) liegen. A⊂B bedeutet, dass alle Elemente von A auch in B liegen. Was sagt das über die Elemente in A∪B aus? Alle Elemente von B sind in A∪B, das ist trivial, und alle Elemente von A∪B sind in B, wie zeigst du das?

b) Das solltest du eigentlich selbst schaffen, der Trick ist es, ein beliebiges a Element aus A zu nehmen, und zu zeigen, dass f(a) in f(B) liegt. Es gilt, dass jedes Element a aus A auch in B liegt, wie endest du den Beweis?

Viel Spaß beim Lernen, bei Fragen bitte kommentieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung