Frage von Peterneber123, 42

Wie löse ich diese Mathe Aufgaben? Dfünf?

Ich verstehe es nicht was ich falsch mache

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 2

einfach nur Kosinusformel anwenden

cos(c)= a *b/(a) * (b)

Deine Rechnung ist richtig arc cos( 0,44)=63,84°

Antwort
von YessirG, 11

Das, was du da berechnet hast, ist vermutlich cos(α).
Jetzt musst du also noch arccos(0,4412) bzw. cos^-1(0,4412) rechnen, um Alpha zu erhalten.

Kommentar von Peterneber123 ,

Wenn ich das in den Taschenrechner eingeben kommt raus 1,1152

Antwort
von HanzeeDent, 23

Hmm, stimmt eigentlich...

Vielleicht stellst du mal die ganze Aufgabe online.

Kommentar von Peterneber123 ,

Die Frage lautet prüfen Sie welcher Winkel von den Vektoren A und B eingeschlossen wird!

Kommentar von HanzeeDent ,

Und 1 rad = 360/(2*pi) grad

Kommentar von HanzeeDent ,

Wenn du den eingeschlossenen Winkel suchst, musst du noch für diese Zahl den Arcuskosinus verwenden um auf deinen Winkel in Radiant zu kommen.

Kommentar von Peterneber123 ,

Und wie mache ich das jetzt ?? Danke schon mal

Kommentar von HanzeeDent ,

Tippe in den Taschenrechner acos(0,44), und du hast den Winkel in rad oder in Grad, je nachdem, wie dein Taschenrechner eingestellt ist.

Deine letzten zwei Nachkommastellen haben auch einen Rundungsfehler, deswegen reicht 0,44.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten