Frage von Intacc, 40

Wie löse ich diese Klammern auf?

(500+80a)(15-a)-(7(500+80a)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

Du hast da mit dem * rumgemanscht, denke ich. Wenn du keine Leerzeichen davor und dahinter machst, nimmt der Editor sie gelegentlich als Steuerzeichen für Kursivschrift.
Die Anzahl der Klammern ist nicht gerade.
Von daher ist nicht sicher, ob das stimmt, was wir da lesen.

Antwort
von MacWallace, 18

(500+80a)(15-a)-(7(500+80a)=

(500 + 80a) (15-a) -7(500 + 80a)=

((15 - a) - 7) (500 + 80a)=

(8 - a) (500 + 80a)=

400 + 640a - 500a - 80a^2=

-80a^2 + 140a + 400

Mit freundlichen Grüßen,
Florian

Kommentar von Volens ,

Spielverderber,
und doch nicht ganz getroffen.
Nun lass bitte den FS darauf kommen, was hier noch nicht stimmt, auch wenn's nur eine Null ist.

Kommentar von Intacc ,

Geht doch, danke

Kommentar von Intacc ,

Die 400,da müsste eine 4000 hin?

Kommentar von MacWallace ,

Richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community