Frage von Daniel3005, 14

Wie löse ich diese Aufgabe zum Thema Lineare Gleichungssysteme?

Hallo, ich bräuchte nochmal kurz eure Hilfe in Mathe bei folgender Aufgabe zum Thema Lineare Gleichungssysteme:

Gegeben sind die Gerade g und der Punkt P. gib die Gleichung der Geraden an, die durch P geht und g nicht schneidet.

a) g: y=2x-3 / P(1|3)

Danke an jeden der mir helfen kann :D

MFG Daniel.

Antwort
von MaxiReeck, 14

Zunächst musst du dich fragen, was gesucht ist: Hier ist es die Parallele zur Geraden G. Da die Parallele die Gleche Steigung (m) wie G hat, setzt du dann einfach noch die Koordinaten des Punktes P in die Funktionsgleichung :

f(x)=mx+n ein und löst dann nach n auf und hast dann alle gesuchten puzzelteile um die Funktionsgleichung zu formulieren.

Kommentar von Daniel3005 ,

Danke :D

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 12

damit die zu ermittelnde Gerade die vorliegende Gerade g nicht schneidet, muß die Steigung die Gleiche sein; sie also parallel verlaufen, d. h. Du mußt die Verschiebung auf der y-Achse berechnen, d. h. in f(x)=mx+b die gegebenen Werte einsetzen und nach b umstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten