Frage von AnaleGefahr12, 28

Wie löse ich diese Aufgabe in Physik (genauer gesagt Mechanik)?

Hallo, ich habe hier Schwierigkeiten mit einer Physik-Aufgabe bzw. es geht um Mechanik. Und zwar heißt es: "Schiffe sind hauptsächlich aus Stahl gebaut. Ein Würfel aus Stahl geht im Wasser unter. Begründe, warum Schiffe trotzdem schwimmen." Ich habe mich ca. eine halbe Stunde mit der Aufgabe auseinandergesetzt und weiß immernoch keine klare Antwort. Kann mir da jemand behilflich sein? Wie löse ich diese Aufgabe? Danke im Voraus :)

Antwort
von captjens, 13

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Ein Schiff verdrängt genausoviel Wasser wie es wiegt. Ein Eisenklotz wiegt viel mehr als er verdrängt und geht daher unter. Schmiedest du aus dem Eisenklotz eine Schale, schwimmt diese dann auch.

Antwort
von Discipulus77, 19

http://www.wasistwas.de/archiv-technik-details/warum-gehen-schiffe-im-wasser-nic...

Das sollte deine Frage beantworten.

Kommentar von AnaleGefahr12 ,

dankesehr :)

Antwort
von Physikus137, 28

Hier kannst du dich einlesen:

http://www.leifiphysik.de/themenbereiche/auftrieb-und-luftdruck

Kommentar von AnaleGefahr12 ,

Vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten