Frage von therandomUser, 14

Wie löse ich die Gleichung f*c1+ln(af+b)*c2+ln(af+b)*ln(f)*c3=~~~ nach f auf?

Auf der rechten Seite ist kein f. a, b, c1, c2 und c3 sind konstant.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 12

Das geht nur dann, wenn du für a, b, c1, c2 und c3 ganz konkrete Zahlenwerte kennst.

Dann kannst du f mithilfe von Methoden der numerischen Mathematik bestimmen.

Eine Lösung in geschlossener Form lässt sich hier nicht angeben, das kannst du bei WolframAlpha überprüfen lassen.

Kommentar von DepravedGirl ,

Vielen Dank für den Stern :-)) !

Kommentar von therandomUser ,

Zum glück brauche ich diese Formel doch nicht (als ich diese Frage gestellt habe, habe ich sie schon gebraucht).

Kommentar von DepravedGirl ,

Ok, da hast du wirklich Glück gehabt :-)) !

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 14

das geht meines Erachtens gar nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community