Frage von deidara771, 19

Wie löse ich den Ansatz?

Gegeben: k*e^-0,5x  (2x-a)
daraus soll ich den Definitionsbereich angeben und die Gleichung der Asymptote angeben. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von HJarausch, 11

Das sowohl die e-Funktion als auch das Polynom (2x-a) für alle reellen x definiert ist, ergibt sich so ganz einfach der Definitionsbereich.

Die Steigung der Asymptoten erhält man, indem man bei der ersten Ableitung die Grenzwerte x->+00 und x->-00 betrachtet.  Den konstanten Term erhält man, in dem man die entsprechenden Grenzwerte der Funktion selbst betrachtet.

Der Rest ist deine Übungsaufgabe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community