Wie löse ich dass mit der Äquivalenzumformung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

3/4 x+5=x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von artar123
13.04.2016, 11:04

3/4x+5=x    | -3/4

5=1/4 und dass kann ja nicht 

0

Lies dir erstmal die Theorie durch vll. kommst du dann drauf:

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84quivalenzumformung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anon6378
13.04.2016, 10:58

Vorher: ? Vögel (V)

Nachher: 3/4 der Vögel also: 3/4*v = v-5

Keine Garantie Umstellen überlass ich Dir.

0

Was möchtest Du wissen?