Frage von Konig, 39

Wie löse ich das Problem mit dem Inhaltsverzeichnis in Word 2010?

Mein Inhaltsverzeichnis zeigt mir nicht nur die Überschriften, es zeigt auch vereinzelt die Texte darunter. Ich habe über die Formatierung versucht, das Problem zu lösen. Bisher erfolglos. Wer kann helfen?

Danke und Gruß Konig

Antwort
von EndyMeex, 17

Ich bin nicht wirklich mit den vorherigen Antworten zufrieden, also nochmal von mir. Ich denke du weißt, wie man das Inhaltsverzeichnis automatisch erstellen kann!? Wenn ja, hast du die Teile des Textes mit als Überschrift markiert. Das musst du ändern. Für jede Überschrift und jede Art von Texten, die vom Standard abweichen gibt es Formatvorlagen. Diese kannst du nach deinen Anforderungen anpassen. Einfach mit linke Maustaste auf Formatvorlage ändern. Wenn du die einzelnen Überschriften korrekt hinterlegt hast und den Text nicht als "Überschrift 1, 2, 3, usw." formatiert hast, brauchst du nur auf Seitenlayout und Inhaltsverzeichnis hinzufügen. Dann brauchst du auch nichts wirklich mehr ändern.

Ich hoffe das hilft dir weiter ;)

Antwort
von meSembi, 18

Du verbindest die einzelnen Punkte des Inhaltsverzeichnisses mit Formatvorlagen. Da dürften auch nur die Überschriften dargestellt werden. Ansonsten aktualisiere das Verzeichnis einmal.

Sobald du in das "Inhaltsverzeichnis bearbeiten"-Feld gehst, musst du unter Optionen die Formatvorlagen erneut zuordnen, da Word diese wieder raushaut...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten