Frage von PirosPiroska, 121

Wie löse ich 5x-3(8-2x)=-2?

Hilfe

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathematik, 15

Das funktioniert wie die andere Gleichung, die ich dir schon erklärt habe. Daher bekommst du nur einen Einstieg. Für die nächste Arbeit (und überhaupt) ist es wichtig, dass du es selbsständig entwickelst:

5x -3 (8 - 2x)  =  -2   | ausklammern, dabei Minus beachten

5x - 24 + 6x    = -2  

Danach ist es analog zur anderen Lösung.

Herauskommen muss x = 2.

War das nicht vorhin auch die Lösung?

Antwort
von xLukas123, 3

Erst mal löst Du die Klammer auf, indem Du beide Werte in der Klammer mit dem Wert vor der Klammer multiplizierst.

5x - 24 + 6x = -2

Jetzt sortierst Du die Werte. Alle x-Werte kommen auf die linke Seite und der Rest auf die rechte Seite. Wenn Du eine Zahl auf eine andere Seite tust, dann änderst sich das Vorzeichen dieser Zahl.

5x+ 6x = -2 + 24

Jetzt rechnest Du die Werte auf beiden Seiten zusamen.

11x = 22

Die 22 teilst Du nun durch die 11x um den x-Wert zu erhalten.

x = 2

Antwort
von Manuel5679, 48

X=2, die -3 mit der Klammer multiplizieren und schon hasts

Antwort
von Computerhilfe11, 33

Klammer auflösen

Nach x + Zahl =-2 umformen

Die Zahl nach rechts bringen 

Und dann die Zahl durch die Zahl vor x teilen.

Dann kommst auf x=2

Antwort
von HelfenderElf24, 50

Erst die Klammer ausmultiplizieren, als nächstes alle x nach links und alles andere nach rechts. 

https://www.gutefrage.net/ ist allerdings nicht zur Beantwortung von Hausaufgaben gedacht. Such dir woanders Hilfe und bitte deine Lehrer dir das nochmal genauer zu erklären :)

Kommentar von benniloltoll ,

Nein, hast du nicht aufgepasst in Mathe?

Antwort
von nobytree2, 27

5x-3*(8-2x)=-2

= 5x - 3*8 + 3*2x = -2

= 5x - 24 + 6 x = -2

11 x - 24 = - 2 | + 24

11 x = 22 | / (11)

x = 2

Kommentar von PirosPiroska ,

Danke

Antwort
von asdf3asdf, 41

5x - (24 - 6x) = -2

5x - 24 + 6x = -2

11x - 24 = -2

11x = 22

x = 2

Antwort
von LoAltris, 46

5x - 3*8 -3*-2x = -2

5x -24 + 6x = -2              | +24

11x = 22

x= 2

Genau wie vorhin :)

Antwort
von ErdmaennchenLP, 50

Du musst x isolieren (also x=...) 

Kommentar von benniloltoll ,

nein, du musst es multiplizieren

Kommentar von ErdmaennchenLP ,

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten