Frage von ChristianPl, 47

Wie lösche ich den Windows Movie Maker richtig?

Ich habe irgendwie mal den Windows Movie Maker gelöscht, indem ich den Ordner oder so gelöscht habe. Es ist aber noch installiert, aber man kann es nicht starten oder benutzen. Wie bekomme ich ihn jetzt so gelöscht, dass ich den wieder neu installieren kann ??

Antwort
von Kuno33, 22

Damit hast Du Dir ein Problem eingebrockt.  Programme solltest Du unter Windows grundsätzlich nur über die Systemsteuerung löschen. Du kannst Dir die App aussuchen und durch Klicken öffnet sich die Auswahl Deinstallieren / Verändern. Wähle nun Deinstallieren. Wenn Du Glück hast, funktioniert es. Wenn es nicht funktioniert, kannst Du es so versuchen: Du installierst, das gelöschte Programm erneut und deinstallierst es dann über die Systemsteuerung. Aber auch dafür kann ich Dir nicht zu 100% garantieren.

Wenn Du die Ordner eines Programms löscht, bleiben einige Teile der Installation in Ordner des Betriebssystems, außerdem werden Programmteile über die Registry aufgerufen. Sind sie nicht vorhanden, verlangsamen sie den Bootvorgang. Am Ende wird Windows immer langsamer.

Kommentar von ChristianPl ,

Unter der Systemsteuerung steht es nicht mehr. Und wenn ich es installieren möchte, ist der Installer der Meinung, dass es schon installiert ist

Kommentar von Kuno33 ,

Dann wird es sehr schwierig. Du müsstest die Registry-Einträge ändern. Das können aber nur sehr erfahrene Leute. Vielleicht findest Du ja einen, der es kann. Aber pass auf, dass er es wirklich kann. Mit problematischen Änderungen der Registry kann man sehr leicht das ganze System zerstören. Man muss also wissen, was man tut.

Antwort
von Nesq2037, 22

Du kannst dir das kostenlose Tool Revo Uninstaller downoaden. Das löscht alle Daten mit.

_______________________________________________________________
☆Wenn
dir meine Beiträge und Antworten gefallen kannst du mir gerne mit einem
Klick auf ,,Danke sagen,, ein Dank geben, oder mir auf meiner Seite ein
Kompliment machen☆ _______________________________________________________________

Kommentar von Kuno33 ,

Kommt der von Dir genannte Uninstaller von einem zuverlässigen Anbieter oder bekommt man Adaware und Spionageprogramme im Beipack?

Kommentar von Nesq2037 ,

Sehr Zuverlässig!

Kommentar von 7vitamine ,

Werbegeil oder was bei jedem Beitrag dieser Text? Wenn sich jemand bedanken will oder die Antwort gut gefunden hat, wird das schon von alleine passieren.. Himmel..

Antwort
von Illuminati333, 5

Ist dein PC gerootet? Welche Windows Version hast du? Normalerweise kannst du Windows Movie Maler über die Systemsteuerung deinstallieren. Wenn es nicht funktioniert, installiere Windows Movie Maker nochmal und deinstalliere anschließend. 

Kommentar von ChristianPl ,

Rooten kenn ich nur vom Android Handy, falls du meinst, ob ich Adminrechte hab: ja

Ich kann es nicht Installieren, weil es laut dem Installer noch Installiert ist.

Hatte win7 jetzt 10

Hab es damals glaub ich nicht richtig deinstalliert, sondern nur den Ordner oder so deinstalliert habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community