Frage von Linken208,

Wie lösche ich am schnellsten alles vom Computer ?? <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Hi, wie kann ich am schnellsten alles vom computer löschen ( außer ein paar wichtige sachen ) ??

Antwort von lynnie1981xx,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Pc zerschlagen.. :-)

Antwort von darkesttester,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mal wieder jede Menge Fachleute hier ;-). Du kannst dir auch ne neue Festplatte kaufen und die einbauen, dann ist auch alles gelöscht lol!!.

Und wenn du die alte Platte dann noch im Fundament deines Hauses verbaust, sind deine Daten auch vor Fremdkontakt sicher ;-)

Sorra aber obwohl ich vom Fach bin fällt mir zu dieser Frage keine ernstzunehmende Antwort ein.

Antwort von OSQuest,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die wichtigen Sachen auf einem exteren Datenträger speichern und dann die Festplatte neu formatieren.

Antwort von Sumselbiene,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was heißt denn "alles außer ein paar wichtigen Sachen=? was sind diese wichtigen Sachen?

Antwort von YummiYummi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Festplatte formatieren... und wichtige Sachen vorher auf CD brennen... aber wenn du genauso schnell müll fabrizierst, wie diese müll <<<< zeichen, dann bring viel zeit mit

Antwort von Blacknet,

mit einem sehr starken Elektromagneten. dann ist allerdings alles weg.

Für ein sicheres Löschen bei dem teilweise Sachen ausgelassen werden gibt es Programme. Das dauert aber sehr lange, wenns sicher sein soll.

Kommentar von Blacknet,

hier noch ein Link für die die die Magnet-Löschung nicht glauben:

http://www.tomshardware.com/de/Festplatten-Loeschen-Neodym-Eisen-Bor-Magnet,testberichte-239962.html

Antwort von Panikgirl,

Die wichtigen Daten auf einen USB-Stick knallen und format c

Antwort von RedFred,

Die wenigen wichtigen Daten z. B. auf eine externe Festplatte sichern, oder auf CD/DVD brennen und anschließend die Festplatte formatieren:

START-> ausführen-> "cmd" eingeben und im DOS-Fenster (schwarzer Hintergrund) format c: eingeben und bestätigen. Danach ist die Platte "geputzt".

Antwort von Schnulli00,

In deinem Profil steht "Computerfreak". Also, du schaffst das!

Kommentar von Pumukl,

"Freaks" sind erst in der Lernphase ;-)

Kommentar von darkesttester,

Freak ist die englische Übersetzung von Missgeburt somit passt es ja wieder ;-)

Antwort von sheloveshim122,

markier doch einfach die ordner die du net mehr brauchst un klick dann auf löschen ;) hoffe die answer is hilfreich

Antwort von Maximus40,

Daten sichern
Windows CD einlegen, Rechner von CD starten, Partition löschen
Fertig!

Antwort von PortRoyal,

ALLEs außer ein paar Sachen. Was ne Formulierung !
Löschen kannst du nur durch überschreiben. Solange du nur Löschfunktionen benutzt sind alle Daten noch da nur aus dem "Verzeichnis" entfernt.
Sowas kann jeder Depp wieder herstellen.
Sollen Daten wirklich verschwinden müssen sie mindestens 3 mal komplett überschriben werden sonst kann man noch locker die tieferen Magnetschichten auslesen .

Kommentar von Pumukl,

Meinst du, das will Einer ?

Kommentar von PortRoyal,

Weis ja nicht wie wichtig es ist. So wie ichs geschrieben hab ist es nunmal .

Kommentar von NachtwaechterinBretten,

Gebe dir Recht, aber locker würde ich das nicht beschreiben ;-) Außerdem wäre ein Fdisk vorher noch zu empfehlen

Kommentar von PortRoyal,

LOl ja, locker ist das nicht, das macht keiner mal eben nebenbei .
Fdisk, Spur Null Kill, Lowlevelformat ...schadet alles nichts :)

Antwort von fabienne1997,

Systemsteuerung-software-datei auswählen und entfernen...

Antwort von malli,

ms dos eingeben: format c: und enter

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten