Frage von Chongpunkti, 124

Wie lockererr werden?

Also wenn Jungs in der Nähe sind, die ich irgendwie mag, werde ich immer total schüchtern. Sonst bin ich eigentlich auch nicht sehr schüchtern.  Ich würde das gerne alles lockerer sehen, kann es aber irgendwie nicht und das ist schade. Was kann ich machen, dass ich nicht mehr so verklemmt und schüchtern bei Jungs  bin?

Antwort
von PomHobbit, 66

Ich würde sagen dass das ein ganz normales Sympthom in so einer Situation ist :) das haben alle am Anfang und wie so oft im Leben ist leider auch hier eigentlich der beste Ratschlag: Übung macht den meister. Damit das zu Beginn vielleicht etwas besser läuft, kannst du dir ja eine Freundin mit nehmen die das schon oft gemacht hat :) Andernfalls sind in meinen Augen gute Orte um sowas zu üben Hauspartys. Geh einfach mal mit auf ne Party und bei steigendem Alkoholpegel fällt es gleich viel einfacher ;) Du musst ja nicht gleich das volle Programm mit Küssen und allem machen. Falls du dafür noch zu jung bist, must du aber wohl doch das Übung macht den Meister Prinzip folgen :)

Und ein ganz wichtiger Tipp, den Mädchen mit deinem Problem im Anfangssatadium von Jungskontakt oft haben, ist das ihr viel zu sehr mit den Jungs ins Gespräch wollt und ihnen das Gefühl gebt, dass ihr das unbedingt wollt. Ab dem Zeitpunkt haben sie euch dann an euren Imaginären Eiern. Du solltest immer gerade am ANfang von dem Standpunkt ausgehen, dass sich eigentlich eher versuchen Jungs die Mädchen klar zu machen als anders herum. Dabei must du nur aufpassen das du nicht bitchig oder zu dominierend wirst, aber ich denke da lässt sich ein gutes Mittelmaß finden. Und glaub mir, wenn du locker rüber kommst, sprechen sie dich von alleine an ;) Ich bin selber einer, ich kenne unsere Verhaltensweisen xD

Kommentar von Chongpunkti ,

Danke:) ich bin allerdings überhaupt nicht der Typ für solche Hauspartys. Da herrscht ein hoher Alkoholpegel und echte Gefühle gibt's da dann auch nicht. Das muss doch auch ohne gehen oder?

Kommentar von PomHobbit ,

also ich habe meine jetzige Freundin auch auf einer Hauparty kennen gelernt und die hatte genau das selbe Problem wie du :) Außerdem ist es ein Schritt des locker werdens, sich auch für Partys zu öffnen. Das gehört für viele Jungs dazu, ob du jetzt trinkst oder nicht ist dabei eigentlich eher nebensächlich. Hauptsache du hast dir so 1 Becks Ice reingezischt und bist gut gelaunt. Der Rest kommt von selbst ;) Und ich denke auch, dass echte Gefühle nicht auf Partys sind, aber diese wirst du auch nicht einfach so außerhalb von diesen auf der Straße finden. Die Gefühle kommen erst, wenn du eine Beziehung mit einem Jungen aufgebaut hast. Und dafür musst du ihn erst kennen lernen. Und das geht gut auf Partys. Du musst ihn da ja nur kennen lernen. Wenn ihr euch verstanden habt, dann tauscht ihr die Nummern oder du schnappst dir seine Nummer aus einer Gruppe und dann könnt ihr danach weiter schreiben und euch nochmal treffen oder so und dann bekommst du auch die Gefühle die du dir wünschst :)

Kommentar von Chongpunkti ,

Okay vielen Dank. Ich hatte halt bisher echt schlechte Erfahrungen mit solchen partys, aber eigentlich hast du recht. Ich sollte es einfach nochmal probieren.

Kommentar von PomHobbit ,

das ist doch was :D ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort
von SenidR, 48

Also: versuch einfach normal zu sein ich weiß das ist verdammt schwer aber Versuchs. Hab leider dass selbe Problem..

Kommentar von Chongpunkti ,

Mmh danke, weiß nicht ob das klappt:/

Antwort
von blabla8151, 31

Stell dir an ihrer Stelle andere Personen vor

Antwort
von Strawberry588, 62

Bisschen trink3n

Kommentar von Chongpunkti ,

Ne die Variante finde ich nicht so gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community