wie lindert man die schmerzen beim epilieren..kennt ihr Tipps oder Tricks?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei den ersten paar Mal wirst du wohl nicht um die Schmerzen herum kommen. Wenn du dich häufiger epilierst, lassen die Schmerzen nach.

Mir persönlich hat es Anfang geholfen, dass jemand anderes für mich epiliert hat. So konnte ich mein Körper entspannen und musste nicht in einer unvorteilhaften Pose meine Beine epilieren.

Sollte auch das nicht klappen rate ich dir kurz vorher deine Beine zu rasieren-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch. Kannst dir danach ne beruhigende Creme auftragen aber während dem epilieren musst du da leider durch. Weist doch, wer schön sein will muss leiden. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Meliha,

Also um ganz ehrlich zu sein, tut epilieren immer weh, aber es ist wirklich einer der effektivsten Methoden in der Geschichte des Haarentfernens :D

Du kannst die Stelle die du epiliern willst erwärmen, also so 2-3 Minuten warmes Wasser raufgießen damit sich die Poren öffnen, da sind die Haare einfacher zu entfernen.

Nach dem epilieren paar Sekunden eiskaltes Wasser raufgießen damit sich die Poren verschließen und keine roten Pickelchen entstehen

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne mich mit epilieren zwar nicht so aus, aber probier deine Beine vorher zu kühlen oder ein Bad zunehmen :)

Oder einfach Zähne zusammenbeißen und Augen zu und durch :D

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung