Frage von amonymous2001, 15

Wie liegen die Chromosome vor der Mitose/Meiose vor?

Hi,

es ist ja so, dass jede Zelle 46 Chromosome hat, die bei der Meiose und Mitose verdoppelt werden. Auf Karyogrammen sieht man immer, homologe Chromosmenpaare mit jeweils 2-Chromatid-Chromosomen. Liegen die Chromosome nun vor den Teilung als 1-Chromatid-Chromosome oder als 2-Chromatid-Chromosome vor?

Danke!

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 5

Chromosomen werden nicht verdoppelt, leider steht das so noch in vielen Lehrbüchern, führt aber nur zur Verwirrung.

DNA wird verdoppelt und dann in Zwei-Chromatid-Chromosomen verpackt. Diese zwei CC werden in der Mitose auseinandergezogen und jede Tochterzelle erhält Ein-Chromatid-Chromosomen.

Zwischen zwei Teilungen liegt die DNA in der Arbeitsform vor und sieht eher aus wie ein "fädiges Gewirr". In der S-Phase wird die DNA verdoppelt und die Kondensation der Chromosomen (2CC) kann in der folgende Mitose beginnen. der

In Karyogrammen sind die Metaphase-Chromosomen dargestellt, weil sie dann sehr gut sichtbar sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community