Wie lief der Kolonialerwerb ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hienfahren und Flagge hinsetzen. Gebäude aufbauen, Leute dalassen und so weiter bis das besiedelt wurde. Die Ureinwohner wurden vertrieben oder getötet, nur selten mit ihnen gehandelt, wenn sie nicht von Krankheiten getötet wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungemütlich lief er ab, wozu auch die Vertreibung der Einheimischen, Zwangsarbeit, Verschleppung usw. gehörten. Die Stationierung von Militär und deren Einsatz gehörten dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz? 

Erst kam der "Entdecker". Dann der Missionar. Dann der Kaufmann. Dann der Siedler aus dem Mutterland. Dann der Soldat. Und dann der Völkermord (oder Ähnliches).

Und schließlich, nach der Ausbeutung, kam die Entkolonialisierung.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?