Frage von FreakyFelix97, 20

wie lese ich das richtig (Mathe)?

Seien A, B zwei beliebige Mengen und f : A → B eine Funktion.

Der Pfeil verunischert mich und weiss nicht was dieser zu bedeuten hat.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 6

Der Pfeil bedeutet, dass die Menge A auf die Menge B abgebildet wird, genauer: Die Elemente der Menge A werden auf die Menge B abgebildet.

Das bedeutet, dass allen Elementen aus Menge A ein oder mehrere Elemente aus Menge B zugeordnet werden.

Die Abbildung kann verschiedene Eigenschaften haben, z. B. Surjektivität, Injektivität oder Bijektivität.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von Othiz, 7

Elemente aus der Menge A werden auf Elemente der Menge B abgebildet.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 7

Das ist eine Zuordnung. Wenn alle a in A sind und alle b in B, dann ist z.B.
A → B:  b = f(a)       wie auch immer es definiert ist.
 
A nach B, oder A auf B, oder A abgebildet auf B

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community