Frage von Liebesangst, 38

Wie lernt man beim Französisch am besten das du, de und das de la?

Ich habe das als Hausaufgaben und das Thema ist es in Moment in Französisch. Als der Lehrer es Erklärt hatte bin ich draus gekommen. Doch jetzt habe ich keine Ahnung mehr. Kann mir jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von motorrad95, 22

Vorerst: de ist "von"

le= der

la=die

du= de + le (von dem)

de la (von der)

Beachte: de + le wird immer zu du. Anders beim Plural: da ist es ja grundsätzlich de + les = des (plural von le und la ist ja beides les)


Kommentar von Duponi ,

Vorerst: de ist "von"

jein: tu as du lait? hast du Milch (da)?

je joue du piano = ich spiele Klavier

gerade bei "de" als Teilungsartikel wird im Deutschen häufig der Artikel weggelassen

Kommentar von motorrad95 ,

auf deutsch sagt man ja nicht ich spiel von dem klavier... auch auf französisch nicht. je joue le piano wäre richtig. tu as du lait wäre aber richtig. es ist ja le lait ;)

Kommentar von motorrad95 ,

tu as du lait? wäre *auch richtig

Kommentar von adabei ,

@ motorrad95: Duponi hat hier schon recht. Im Französischen heißt es "jouer d'un Instrument" > Daher ist "jouer du piano" natürlich richtig. Du darfst nicht wörtlich übersetzen.

Kommentar von motorrad95 ,

Ah cool! Mal wieder was dazugelernt :) Na klar darf ich wörtlich übersetzen. In vielen Fällen ist es richtig, in vielen aber auch falsch. Man muss nur wissen wann ;) Man muss nicht die Regel, sondern die Ausnahme kennen!

Antwort
von Duponi, 23

http://www.grammatiken.de/franzoesische-grammatik/art3.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community